freiemedizin.de

Informationen zur Frequenz-Therapie / Informatios-Medizin / Selbst-Heilung

Startseite
Linkseite
 
Der Blutzapper nach Dr. Beck
Dr. Beck
Dr. Beck 2
Mitschrift: "Der verschwiegene Druchbruch in der Medizin."
Blutelektrifikation
Blutelektrifikation 2
Kolloidales Silber
Der Magnetpulser nach Dr. Beck
Vergleich Beck - Clark Zapper
Blood electrification. Patent 5139684
Tom's Prostate and Bone Cancer Recovery
Fred's Story
Jimmy's Leukemia Results

Alternative Medizin: Experte werden
1. Psyche, Unterbewußtsein
Literatur 1 Psyche
2. Statik,Haltung,Atmung
Literatur 2 Statik/Atmung
3. Ernährung Teil 1
Literatur 3 Ernährung
4. Gifte, Entgiftung
Literatur 4 Gifte/Entgiftung
5. Zahnherde
Literatur 5 Zahnherde
6. Störfelder
Literatur 6 Störfelder
7. Parasiten Teil 1
Literatur 7 Parasiten
8. Heilende Informationen
Literatur 8 Informationen
9. Selbstheilung Teil 1
9. Selbstheilung Teil 2
9. Selbstheilung Teil 3
Literatur 9 Selbstheilung
10. Preiswerte Methoden
Literatur 10 Diagnostik/Therapie
11. Zusammenhänge
Literatur 11

Krebs,MS,Aids.. Heilung ist möglich
Royal Rife heilte Krebs..
Heilungsansätze bei Krebs Teil 1
Heilungsansätze bei Krebs Teil 2
Heilungsansätze bei Krebs Teil 3
Heilungsansätze bei Krebs Teil 4
Rife and Cancer
Professor Pappas' Theory of Cancer
Death by Doctoring
Zappers and other Gizmos
Silber, Kolloidales Silber

Elektromedizin -> ECT
Elektromedizin Teil 1
Elektromedizin Teil 2
Elektromedizin Teil 3
Elektromedizin Teil 4

Heilende Informationen -> Frequenzen
Brainwave Frequency Listing
The Consolidated Annotated Frequency List
How Toxicity Relates To The Use Of The Rife/Bare Device
Das RIFE-Gerät der neuen Generation: VEJA 04/CD

Unterdrückte Methoden Teil 1
Unterdrückte Methoden Teil 2
 
Patrick Flanagans Entdeckungen
Detoxing your body.
InfraRed Muscle & Tendon Relaxer

Vitamine, Mineralstoffe Dr. Rath Teil 1
Nahrungsergänzung Dr. Rath Teil 2
 
Über die Heilkraft
von Wasser&Salz, Wasserstoff , Sauerstoff Teil 1
 
Wasser&Salz, Wasser-/Sauerstoff Teil 3

Heilkraft des Lichts Teil 1
Heilkraft des Lichts Teil 2
 

Mineralien Teil 1
Dr. Stockwell, Dr. Wallach

 
Vitamin C (Ascorbinsäure)
Selen
Bedeutung der Fette Budwig, Erasmus, Enig, Carver ..
Hanf . . als Universalheilmittel
Milieu
Handys, schnurlose Telefone harmlos?
Tinnitus heilbar
Stress . . Entspannung . .
Schwermetalle, Entgiftung Teil 1
Schwermetalle, Entgiftung Dr. Klinghardt Teil 2
Amalgam, Entgiftung Teil 1
Heilwirkungen des Kohlblatts
Lapacho, Taheebo, Ipe Roxo . .
Schwedenkräuter
Übersäuerung, Allergien, Haarausfall, Krebs
Hyperthermie, Fieber
Effektive Mikroorganismen
Biologische Therapie nach Prof. Enderlein
Gerson-Therapie
Immuntherapie nach Dr. Spengler
Enzyme
Rechts-Regulat
Aminosäuren
Heilwirkungen des Knoblauchs
 
Transmutationen Teil 1
Transmutationen/Energie Teil 2
Energie Teil 1
Energie sparen
 
Blut, Blutreinigung Teil 1
Lymphologie
Darm
Alterung
erholsamer Schlaf, Träume
Nerven, Regeneration Teil 1
 
Nerven, Regeneration Teil 3
Wirbel-/Gelenke -> Methode Dorn
Parasiten, Pilze, Allergien
Immunsystem stärken
Schmerzen als Warnsignal Teil 1
Biokybernetische
Diagnostik/Therapie Dr. Smit Teil 1
 
c't 14/2000, S. 218: Elektrosmog: Störfunk fürs Gehirn
 
Verspannungen, Blockaden
 
Alternative Medizin: Vitamin C (Ascorbinsäure)

"Forsche nach den Ursachen der Krankheit"
"Verdecke nicht Symptome mit Medikamenten"
"Betrachte den Patienten gesamthaft"
"Stärke die Selbstheilungskräfte des Körpers"
"Bezahle lieber Geld für die Erhaltung der Gesundheit, als für Krankheit"
siehe auch: Immunsystem Rath Brooks Literaturtipps

Dies ist eine reine Hinweis-Seite, sie ersetzt keine ärztliche Beratung !

"Vitamin C verlängert das Leben.. Chancen bei guter Gesundheit zu
bleiben umso höher, je mehr Vitamin C im Blut.. Universität Cambridge"
The Lancet 3.2001

"kurzfristiger Mangel an Vitamin C führt zu
Infektanfälligkeit, Müdigkeit, Konzentrationsmangel,
Allergien, Asthma,
Faltenbildung, schlechter Wundheilung,
Depressionen..
Langfristige Mangelsymptome sind
schlechte Immunität, Krebs, Altersstar, Arthritis,
Neigung zu blauen Flecken, Krampfadern und Hämorrhoiden,
Herz-Kreislauf-Erkrankungen"
Clark-Zentrum 12.03

"wichtigste Voraussetzung zur Gesunderhaltung: Stabilität des Bindegewebes..
von optimaler Versorgung mit Vitamin C abhängig.."
Rath

"Chronischer Mangel an Vitamin C, E, Beta-Karotin, Lysin, Prolin, Aminosäuren..
die häufigste Ursache von Mangelfunktionen der Zellen..
Herz-Kreislaufprobleme sind die häufigsten Krankheiten weil Herzmuskelzellen/Arterienwände einen
besonders hohen Verbrauch an Bioenergie durch mechanische Dauerbeanspruchung haben.."
Rath

"Herzinfarkte normalerweise dort, wo der mechanische Stress im Gefäß am größten ist" Brooks

"bei Herzpatienten weniger Vitamin C in der Blutbahn als Kontrollgruppe" Patterson/Willis

"Die Ursache des Bluthochdrucks ist in 90% der Fälle
Vitaminmangel in den Arterienwänden
, insbesondere an Vitamin C"
Rath

"Seeleute ohne Vitamin C -> Skorbut: Arterienwände brüchig geworden/aufgebrochen.. verblutet.
schon vor 500 Jahren war der Zusammenhang zwischen Vitaminmangel
und Rissbildung der Arterienwand
klar.."
Rath

"Arteriosklerose=Reparaturbelag in Gefäßen, um dicht zu halten..
wer die Kruste abkratzt, ohne daß darunter neues stabiles Gewebe enstanden ist blutet..
zur Heilung Vitamin C benötigt..Collagenbildung"
Pauling

"die meisten Tiere erzeugen ihr eigenes Vitamin C in Megadosen, umgerechnet 9-12g/Tag..
haben keine Arteriosklerose.. leiden selten an Herzkrankheiten"
Brooks

"chronischer Vitamin C-Mangel bei Leukämie? Tod durch skorbutähnliche Symptomatik?
myelogenous Leukämie.. 24-42g Ascorbinsäure/Tag"
hier

"Schimmelpilz Aflatoxin als stärkster Auslöser von Lungenkrebs.. hohe Dosen Vitamin C entgiftet" Baklayan

"Vitamin C verhindert Magenkrebs" hier
"..kann Krebs heilen.. bis zu 100g/Tag.. jede Stunde 1 Teelöffel.. bei zuviel -> Durchfall.." Brooks

"90 Studien zeigen klar den schützenden Effekt von Vitamin C u.a. Antioxidantien gegen Brustkrebs..
Gladys Block, University of California, Berkeley" 
hier

"Jeder Krebs ist das Ergebnis eines nicht richtig funktionierenden Immunsystems..
alle Krebsarten reagieren auf die Wiederherstellung des Immunsystems durch natürliche Methoden"
Day

"Vitamin C verbessert Kalzium- und Eisenaufnahme.. verbessert den Sauerstofftransport" hier

"Vitamin C wirkt direkt bei der Energieverwertung in den Mitochondrien mit" hier

"Bioflavonoide erhöhen die Vitamin C-Aufnahme im Körper bis um das Zwanzigfache" hier

"Durch optimale Versorgung mit Vitamin C, E, Beta-Karotin und Selen
wäre das Krebsrisiko etwa auf 1/5 zu drosseln..
95% benötigen Abhebung der Versorgung mit Schutzstoffen.."
Lange-Ernst: "Unser Immunsystem" S.78f

"Sind nicht die Deutschen, die so viel Sauerkraut essen, zum Teil dank dieser gesunden Pflanze
so gesund und stark, so immer froher Laune?"
Droz S.34

"Dr. Udo Erasmus empfiehlt zusätzlich zu den essentiellen Fettsäuren
eine gesunde Balance aus Zink, Vitamin C und Verdauungsenzymen"
Erasmus

"Eine Zigarette kostet 100mg Vitamin C Rath, Stress ca. 300-350mg , ähnlich Alkohol" Zimmermann
"Aspirin kann die Ausscheidung von Vitamin C verdreifachen" Mindell
"Streß/Nikotin/Alkohol, Elektrosmog verschärft die Situation" Neumann

"Leukämien bei Kindern von Rauchern etwa 5x häufiger als sonst" Cernaj S.143

"als Raucher sollte man reichlich Vitamin C.. zu sich nehmen" Tanaka S.97

"Lagerung/Verarbeitung von Nahrungsmitteln
zerstören einen großen Teil des natürlichen Vitamin C"
Clark-Zentrum 12.03

"seit Jahren ..in Nahrung immer weniger Vitamin C enthalten..
Gründe: moderne Aufbereitungs- und Konservierungsmethoden"
Baklayan S.160,162f

"Kartoffeln enthalten 70% weniger Calzium, Bananen 92% weniger Vitamin B6,
Äpfel 80% weniger Vitamin C als vor 11 Jahren.. Folge moderner Anbaumethoden"
Stockwell

"Vitamin C-Konsum eines Steinzeit Menschen lag mind. 7.5 mal höher" Clark-Zentrum 12.03

"Affe im Zoo braucht 4g Vitamin C/Tag um gesund zu bleiben.." und der gestresste Mensch? Brooks

"bei Vitamin C-Mangel stellt sich
- ähnlich niedrigem Blutzucker - Müdigkeit ein"
J.O. Pachtmann: "Der sichere Weg zur Gesundheit" S.45

"Photosynthetische Mikroorganismen bilden Vitamin C und E" Tanaka S.50
"Photosynthesebakterien -> Früchte süßer, mehr Vitamin C, länger lagerbar" Mau S.21
"jede chlorophyllhaltige Pflanze stellt auch Vitamin C als Antioxidans her" hier

"chemisch produzierte Vitamine/Spurenelemente werden vom Körper nicht gerne
angenommen, weil die lebendige Schwingungsenergie fehlt"
Amelung.. S.13

"Vitamin C-Ascorbat und Dehydroascorbat=natürliche Vitamin C-Form,
die vom Körper am besten aufgenommen wird..
Verlustrate im Urin wesentlich geringer als bei der reinen Ascorbinsäure"
Schreiber

"Vitamin C nur in geringen Mengen gespeichert.. größte Reserven in der Muskulatur" hier

"Vitamin C ist das wichtigste Antioxidationsmittel im Körper" hier

"bei hohen Vitamin-C-Dosen wird das Wachstum von Helicobacter pylori um bis zu 90% reduziert" hier

"800mg zusätzliches Vitamin C pro Tag steigerte Lebenserwartung um 5 Jahre..
Sterblichkeit korrelierte mit Vitamin C-Konzentration im Blut.. Studie 2001"
Clark-Zentrum 12.03

"Alpha-Liponsäure schützt Antioxidantien wie Vitamin C, Vitamin E, Glutathion, Coenzym Q10
vor dem Zerfall.. hilft Nahrung besser in Energie umzuwandeln"
Schreiber

"Überdosierungen von Vitamin C können zu Übelkeit, Blähungen und Durchfall führen..
Personen, die an Gicht leiden oder bei denen Nierensteine in der Familie vorkommen,
sollten einen Arzt konsultieren, bevor sie hohe Dosen von Vitamin C einnehmen"
Clark-Zentrum 12.03

"Zuviele Vitamine schaden? Kein Mensch ist bisher an Nebenwirkungen von Vitaminen gestorben,
dagegen ist das natürliche Verschwinden der Arterienverkalkung (durch Vitaminpräparate) im CT im
Bild festgehalten.. 2 große Untersuchungen an der Harvard-Universität Boston beweisen:
bei 87000 Frauen und 45000 Männern gab es keinerlei Hinweise auf ein erhöhtes Risiko
von Nierensteinen durch Nahrungsergänzung mit Vitamin C.."
Rath


"Wer heilt, hat recht"

Symptome wie:
Infektanfälligkeit, Erkältung, Grippe, mangelnde Abwehrkraft, Immunsystem, Allergien, Krebs, Knochen, Zähne, Zahnfleisch, Eisenaufnahme ins Blut, guter Schlaf, gesunde Psyche, Depression, Stress, Hormonhaushalt, Bindegewebe, Hautprobleme, Faltenbildung, Elastizität Blutgefäße, schlechte Wundheilung, Alterung, grauer Star, Altersstar, Energielosigkeit, schlechte Fettverbrennung, Konzentrationsmangel, Gereiztheit, Abgeschlagenheit, burn out, chronisches Müdigkeitssyndrom CFS, Asthma, Arthritis, Neigung zu blauen Flecken, Krampfadern, Hämorrhoiden, Herz-Kreislauf-Erkrankungen..

Abhilfe:
nehme:

+ Vitamin C in bioverfügbarer Form: Zitrusfrüchte, Acerolakirsche, reife Paprika, Pfefferschoten
+ Johannisbeeren, Sanddorn, Hagebutten, Tomaten, Kohl, Zwiebeln, Erdbeeren, Äpfel, Bananen
+ Kiwi, Zitronen, Kohlrabi, Orangen, Grapefruit, Himbeeren, Spinat, Preiselbeeren, Heidelbeeren
+ Brokkoli, Papaya, Kartoffeln

Ergebnis:
+ optimiertes Immunsystem, weniger Erkältungen, weniger Krebs, weniger Allergien
+ schnellere Reaktion, bessere Konzentration
+ kräftiges Bindegewebe, Schönheit der Haut, verbesserte Wundheilung auch bei Verbrennungen
+ weniger Falten, keine Herzmuskelschwäche, Entgiftung Schwermetalle/Schimmel
 

-> Vitamin C (Askorbinsäure) hier hier J.O.Pachtmann S.42f
+ Antioxidationsmittel: fängt freie Radikale in Gehirn, Blut, Zellen, Zellkern
+ wirkt bei Cholesterinabbau mit
+ Entgiftung der Leber
+ steigert Aufnahme Eisen aus Nahrung um 50%
+ verbessert Sauerstofftransport
+ bei Karnithinsynthese (Fettabbau)
+ stärkt Immunsystem
+ reduziert Allergieneigung (Kontrolle Histaminspiegel)
+ bei Hormonproduktion
+ bei Synthese Neurotransmitter
+ für Funktion Nebennieren -> Steuerung vieler anderer Drüsen
+ steigert Reaktionsbereitschaft, Konzentration
+ Aufbau/Instandhaltung Knorpelleim/Kittsubstanz (Kollagen) für Festigkeit/Geschmeidigkeit Blutgefäße,Knochen, Knorpel, Zähne..
+ kräftigt Bindegewebe, mildert Stressauswirkungen
+ verlangsamt Alterung
+ verlängert Leben.. 800mg/Tag um 5 Jahre (Studie 11000 Teilnehmer)
+ verbessert Wundheilung
+ verhindert Magenkrebs, reduziert Wachstum Helicobacter Pylori
+ entgiftet (Cyanide, Formaldehyd, Acetaldehyd, Nitrosamine, Nikotin, Schimmel..)

täglicher Bedarf hier
. Vit.C pro 100ml Blut pro Tag Befinden
. < 0.1 mg <10 mg Skorbut, Tod
. ca. 0.4 mg 25-30 mg präskorbutische Erscheinung
. ca. 0.75 mg 60-75 mg bei normaler Belastung kein Mangel, begrenzteLeistungsfähigkeit
. 1.2-1.4 mg >200 mg gute Gesundheit

Dosierung -> Selbstbeobachtung! (Durchfall, Blähungen..) hier
. Gesunde 4-15 g/Tag
. Allergiker 15-25g/Tag
. leichte Erkältung 30-60g/Tag
. schwere Erkältung 60-100g/Tag
. Verbrennung, Verletzung, Operation 60-100g/Tag
. bakterieller Infekt 100-200g/Tag
. Mononucleosis 150-200g/Tag
.
. kleine Mengen besser resorbiert als große -> lieber weniger, dafür öfter hier
. Einzeldosis Resorption
. 1000 mg 75% =750 mg
. 2000 mg 44% =880 mg
. 3000 mg 39% =1170 mg
. 4000 mg 27.5% =1100 mg
. 5000 mg 20.9% =1045 mg
C-zip
  "defektes Gen für Produktion Leberenzym L-gulonolactone oxidase -> können uns Vitamin C nicht selbst herstellen" hier -> Mikroorganismen im Darm können es doch..  
  "Dr. Müller-Wohlfahrt: 'Wunderarzt FC Bayern' geht davon aus, daß fast alle chron. Erkrankungen auf freie Radikale zurückzuführen sind und vor allem die Vitamine C und E zu den besten Radikalfängern gehören. Er empfiehlt bis zu 2g Vitamin C, 800mg Vitamin E pro Tag" www.vitamine-vitamine-vitamine.de  
  "Vitamin C: "=Sprit für die Abwehrzellen, Gehirntätigkeit, festigt Bindegewebe, heilt schneller, für Zähne/Zahnfleisch, Eisen verwerten, Arterienverkalkung vorbeugen, Streß bekämpfen (12-15min Ärger=300-350mg), weniger altern, weniger Gewichtszunahme. Orange, dann Vitamin C." S.4 Münchner Wochenblatt 190-17/2001 Prof. Hademar Bankhofer  
  "Vitamin C - Zellschutz, starke Abwehrkraft, Abwehr freier Radikale, Bildung festes Bindegewebe, feste, glatte Haut, gg. Falten, Kalziumstoffwechsel, gesundes Zahnfleisch, pos. Glücksgefühl, Konzentrationsfähigkeit, Elastizität Blutgefäße.. Acerolakirsche, Kiwi, Zitronen, Kohlrabi, Orangen, Grapefruit, Himbeeren, Spinat, Paprika" hier V-zip
"Vitamin C Antioxidanz.. regt Abwehrtätigkeit weiße Blutkörperchen an.. gesunde Haut, Knochen, Zähne, Zahnfleisch, Eisenaufnahme ins Blut, guter Schlaf, gesunde Psyche, Stressbewältigung, Hormonhaushalt, Herzmuskel, verhindert krebserreg. Nitrosamine" hier  
"Askorbinsäure große Bedeutung f. Vorbeugung/Heilung Infektionen, Allergien, Entzündungen.. das beste Vorbeugemittel gegen Erkältung/Grippe.. bei Gelenkrheuma, Gicht.. Magen-, Zwölffingerdarmgeschwüre.. Lungen-, Hirnhautentzündung.. steigert Aufnahme von Eisen aus der Nahrung um 50%.. 80mg/Tag reichen gerade aus, um Skorbut zu verhindern" S.42f J.O. Pachtmann: "Der sichere Weg zur Gesundheit"  
"Askorbinsäure für Entwicklung/Festigkeit/Geschmeidigkeit Blutgefäße, Knochen, Knorpel, Zähne.. bei ungenügender Zufuhr und Kalzium können Zellwände von Bakterien/Viren durchbrochen werden.. bei Mangel Gefäßwände beschädigt, Haargefäße brüchig, Blutergüsse in Darmwänden/Gelenken.. blutendes Zahnfleisch.. kleine Zwiebel stoppt sofort" S.43f J.O. Pachtmann: "Der sichere Weg zur Gesundheit"  
"Askorbinsäureentleerung bei jeder Entzündung, Verbrennung, Operation, großer Kälte
-> erhöhte Zufuhr notwendig" S.43 J.O. Pachtmann: "Der sichere Weg zur Gesundheit"
 
  "Vitamin C an Bildung Nervenbotenstoffe Noradrenalin/Dopamin beteiligt.. bei mangelnder Versorgung ggf. Energielosigkeit, schlechte Fettverbrennung, Konzentrationsprobleme, Gereiztheit, Abgeschlagenheit, Depressionen.. 'burn out'.. 'chronisches Müdigkeitssyndrom' " Clark-Zentrum 12.03 C-zip
  -> Allergien  
  "Allergiebehandlung mit Nahrung reich an Pantothensäure und Vitamin C.." S.89 J.O. Pachtmann: "Der sichere Weg zur Gesundheit"  
  "Vitamin C hilft bei Allergien.. vermindert Ausschüttung Histamine.. reguliert Abbau derselben.. ohne Nebenwirkungen.. im Gegensatz zu den klinischen Antihistaminika wird man davon auch nicht müde, im Gegenteil.." Clark-Zentrum 12.03 C-zip
  -> Arteriosklerose, Herz, Schlaganfall, Diabetes, Skorbut  
  Linus Paulings Formel zur Heilung/Verhinderung von Herzerkrankungen.
500mg Vitamin C, 500mg L-lysine, 80mg L-proline (z.B. 90 Stück für $8.76)
C-zip
"Dr. Rath: massiver Vitaminmangel führt zu Skorbut, weniger ausgeprägter Mangel zu Gefäßproblemen, Herzproblemen, Diabetes. Nahrungsergänzungen können helfen.
Beweis durch Ultrafast-CT
. Er empfiehlt mehr als 2g Vitamin C pro Tag." hier
R-zip
C-zip
"Arterienverkalkung, Ursache von Herzinfarkt und Schlaganfall.. Ursache: Vitaminmangel in den Zellen der Arterienwand.. insbesondere Vitamin C, Vitamin E, Beta-Karotin, Lysin, Prolin.. Aminosäuren.. Arterienwandzellen damit auffüllen -> stabilisieren -> Schäden und nachfolgende Ablagerungen verhindern" Rath  
"Linus Pauling/Rath: Arteriosklerosebelag=Reparaturbelag bei Verletzung hochbeanspruchter Aderwandungen durch mechanischen Stress. Kein Belag im Bein, da dort keine so starken Pulsationen. Herzkrankheit=Skorbut. Vitamin-C-Mangel. Vitamine statt Bypass.. Lysin und Prolin bauen Plaques ab. Ablagerungen entfernen ohne Gefäße zu heilen=wie Entfernen frischer Wundkruste -> Vitamin C nötig. Pauling empfahl 3g/Tag" hier  
  "Sauerkraut: Arteriosklerose rückgängig machen.. 4 Wochenkur 250-300g/Tag gärfrisch vom Faß, nicht pasteurisiert, nie aus Dosen" S.23f J.O.Pachtmann: "Der Weg zur Gesundheit"  
  -> Asthma  
  "Vitamin C in Studien bei Asthma als wirksam belegt" Clark-Zentrum 12.03 C-zip
  -> Augen  
"Vitamin C für gute Sehkraft wichtig.. in Linsen von gesunden Augen" S.45 J.O. Pachtmann: "Der sichere Weg zur Gesundheit"  
"Trübung der Linse=grauer Star bei zu vielen freie Radikalen im Auge.. 10 Studien/80000 Teilnehmer: Linsentrübungen 40-50% reduziert bei regelmäßiger Einnahme von Vitamin C.. >10 Jahre lang -83%.. bis 1g/Tag steigt Konzentration im Auge immer noch an" Clark-Zentrum 12.03 C-zip
  "Maculadegeneration -> Mangel an Lutein, Zeaxanthin, Zink, Vitamin C, E" hier  
  "wilde Heidelbeere: Naturarznei für die Augen.. gezielt gegen Sehschwäche.. nachts besser sehen.. gegen Nachtblindheit.. Netzhaut stärken.. blauer Farbstoff, Vitamin C, Carotene, Tannin, Glykosid, Arbutin, Amylum, Lycopin, Lutein, Zeaxanthien.. Canea-Forschung -> Heisan-Therapie.. morgens/abends nach Essen 200mg Apotheke" Prof. Bankhofer  
  -> Blutdruck  
  "Ursache des Bluthochdrucks in 90% der Fälle Vitaminmangel in den Arterienwänden, insbesondere an Vitamin C, aber auch Aminosäure Arginin, sowie Fehlen von Magnesium, und Coenzym Q10" Rath  
  -> Diabetes  
  "häufigste Form des Diabetes=Erwachsenendiabetes=Typ II-Diabetes.. entscheidender Auslösemechanismus langjähriger Vitaminmangel.. bei genügend Vitamin C, E, Brom kommt diese Erbanlage viel seltener zum Ausbruch" Rath  
  -> Erkältungen  
  "Erkältungen: Zapper.. hochdosiertes Vitamin C.. Wobbeln.." Baklayan  
  -> Haut  
  "Haut sehr uneben und trocken: benötigt.. Kupfer, Selen, Vitamin A, C und E" Stockwell S-zip
  -> Krebs, Leukämie  
"Jeder Krebs ist das Ergebnis eines nicht richtig funktionierenden Immunsystems..
alle Krebsarten reagieren auf die Wiederherstellung des Immunsystems durch natürliche Methoden" Day
 
"P.G. Seeger: 1939 Vermehrung oestrogener Hormone in Krebszellen nachgewiesen
-> Vitamin C-Defizit größer als beim Skorbutkranken" hier
 
  "chronischer Vitamin C-Mangel bei Leukämie? Tod durch skorbutähnliche Symptomatik? myelogenous Leukämie.. 24-42g Ascorbinsäure/Tag" hier  
"90 Studien zeigen klar den schützenden Effekt von Vitamin C und anderen Antioxidantien gegen Brustkrebs.. Gladys Block, University of California, Berkeley" hier  
"Durch die optimale Versorgung mit Vitamin C, E, Beta-Karotin und Selen wäre das Krebsrisiko.. etwa auf 1/5 zu drosseln.. 95% benötigen Abhebung der Versorgung mit Schutzstoffen.." S.78f Lange-Ernst: "Unser Immunsystem" S-zip
  "Krebs: Vitamin C (Ascorbinsäure) in hohen Dosen erzeugt H2O2" Brooks O-zip
"P.G. Seeger: Krebs mit geeigneten Zellatmungsaktivatoren oder Wasserstoffakzeptoren erfolgreich zu bekämpfen.. zahlreiche pflanzliche Stoffe.. Betazyane/Anthozyane als Wasserstoffakzeptoren.. Zellatmung von Krebszellen aktiviert.. Inhaltsstoffe der roten Bete in hochaktiver Form im Anthozym Petrasch aktiviert Atmung von Krebszellen um 400%.. senkt erhöhten rH-Wert von 20-22 auf Normalwert 14.. Sauerkrautsaft+Vitamin C senkt auf 15.. die starke Redoxsubstanz Ascorbinsäure nur auf 16" hier Mr. Petrasch GmbH A-6850 Dornbirn  
  "Gary Wade: 5-10g gepuffertes Vitamin C/Tag mit viel Wasser zur Entgiftung.. nicht mit Kalzium gepuffertes Vit. C, weil das das Tumorwachstum beschleunigt.." hier  
  "Linus Pauling hat bei Krebspatienten 10000mg täglich intravenös verabreicht. Heute 25000mg oder gar 100000mg täglich.. Bei der oralen Einnahme liegt die Darmtoleranzgrenze bei etwa l0000 bis 15000mg" Clark-Zentrum 12.03 C-zip
  "Kalium-Bicarbonat (-Askarbonat) + Vitamin C gegen Krebs? "Magenkrebs.. Kombination Kalium-Bicarbonat mit Ascorbinsäure.. 0.15g Ascorbin/0.3g Kalium-Bicarb. 1h vor den Mahlzeiten.. im Frühstadium 100% Heilung.. Lebensverlängerung" hier oder Dr. Pantellini C-zip
  "Vitamin C verhindert Magenkrebs, reduziert Wachstum Helicobacter Pylori.. Cranberry (Preiselbeere)" hier C-zip
"bei hohen Vitamin-C-Dosen wird das Wachstum von Helicobacter pylori um bis zu 90% reduziert" hier C-zip
  Dr. Linus Pauling: "Vitaminpapst, 2 facher Nobelpreisträger stellte fest, daß bei nahezu 100% aller Krebspatienten ein extremer Vitamin-C-Mangel vorlag.. er nahm über Jahrzehnte hinweg 10g pro Tag und wurde 95 Jahre alt" hier
"Alle Ärzte, die damals mit ihm gestritten haben sind heute tot." hier
S-zip
V-zip
  "Vitamin C gegen Krebs: Experiment Linus Pauling, Ian Cameron: 1100 Krebspatienten im Endstadium.. 100 Patienten 10g Vit. C/Tag.. 1 Jahr.. alle 1000 Pat. ohne Vit.C tot, 50 der 100 leben.. teils Tumor zurückgebildet.. leben noch 15 Jahre später.."
nie veröffentlicht in US medical journals. H.L.Newbold: "Vitamin C Against Cancer" Brooks
S-zip
C-zip
  "Forschungen haben gezeigt, daß Kombination Vitamin C und natürliche Aminosäuren Lysin, Prolin.. Extrakt aus grünem Tee die Invasion der Krebszellen aufhalten kann.. die Kombination aus Vitamin C.. Lysin, Prolin, Polyphenol verhinderte die Ausbreitung vollständig.. Dickdarm-, Lungen-, Haut- und Brustkrebs.." hier  
  "Vitamin C kann Krebs heilen.. bis 100g/Tag.. jede Stunde 1 Teelöffel.. bei zuviel -> Durchfall.." Brooks C-zip
  "Sättigung des Bluts mit Vit. C tötet Bakterien, Viren und Hefen.. verringert Nebenwirk. von Strahlen-/Chemotherapie.. Körper absorbiert, was er braucht.. zu viel -> Durchfall.. bei Virus im Blut (z.B. Erkältung) können 100g/Tag ohne Durchfall möglich sein.. weniger tötet möglicherweise nicht alle ab.. ca. 4g/Tag=1TL für Raucher oder bei Stress. Vit. C-Pulver in Ascorbatform (neutralisiert Säure).. Affe im Zoo braucht 4g/Tag um gesund zu bleiben.. und der (gestresste) Mensch?" Brooks
S-zip
  Erfolge mit Vitamin B17/Vitamin C hier
* Phillip 64 inoperabler Lungenkrebs.. Schatten.. Kombination Vitamin B17/Vitamin C.. 4 Monate.. Schatten komplett verschwunden.. 10 Aprikosenkerne/Tag

* Flora.. Darmkrebs Stadium IV.. Chemo, Operation.. Ausbreitung auf Leber.. Laser, Chemo.. wächst wieder.. Vitamin C/B17.. komplett verschwunden.. 50 Aprikosenkerne/Tag

* Hazel.. Brustkrebs.. Chemo.. ohne Chance.. Vitamin C/B17/Ernährung.. fühlte sich bald viel besser.. mehr Gewicht, mehr Haare, mehr Appetit..
 
  -> Müdigkeit, Schlaf  
"bei Vitamin C-Mangel stellt sich - ähnlich niedrigem Blutzucker - Müdigkeit ein" S.45 J.O. Pachtmann: "Der sichere Weg zur Gesundheit"  
  "Vitamin C Eisenaufnahme ins Blut, guter Schlaf, gesunde Psyche.." hier  
  -> Osteoporose  
"bei ungenügend Vitamin C Bildung Knochengrundsubstanz bei Knochenbrüchen unzureichend" S.44 J.O. Pachtmann: "Der sichere Weg zur Gesundheit"  
     
  Therapie  
  "Krankheiten als Folge von Nährstoffmangel: Tiere stellen ihr Vitamin C selbst her.. durch moderne Anbaumethoden in der Nahrung immer weniger enthalten.." Stockwell S-zip
C-zip
"jede chlorophyllhaltige Pflanze stellt auch Vitamin C als Antioxidans her" hier  
  Vitamin C in chemischer Form (Ascorbinsäure)
oder besser in natürlicher Form
(z.B. Acerolakirschen)
"synthetische Vitamine oft nicht sehr wirksam.. täglich 50mg verhindert Skorbut.. zur Förderung der Gesundheit reicht es nicht aus.. täglich 2 Gramm.. Vitamine A und C besser in Form von natürlichen Produkten" S.94 Tanaka
 
  "Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V. empfiehlt 100mg Vitamin C pro Tag. Man beachte die Diskrepanz! Das ist das, was bereits eine Zigarette verbraucht. Höher dosierte Präparate müssen vom Gesetzgeber als Arzneimittel zugelassen werden. D.h. verschreibungspflichtig vom Arzt, der meint es sei doch eh alles in bester Ordnung. Und das trotz Paulings/Raths Studien und Erfahrungen" www.vitamine-vitamine-vitamine.de  
  "Vitamin C-Ascorbat und Dehydroascorbat ist die natürliche Vitamin C-Form, die vom Körper am besten aufgenommen wird" Schreiber
 
  Kalzium-Ascorbat (=gepuffertes Vitamin C) nicht so sauer!
 
"Vitamin C in starker Konzentration stets nach größeren Mahlzeiten einnehmen.. am wirksamsten, wenn mit Vitamin P (Bioflavinoiden) kombiniert.. in Fruchtfleisch, hauptsächlich in der Schale von Zitronen, Orangen, Grapefruits, Paprika-, Pfefferschoten" S.44 J.O. Pachtmann: "Der sichere Weg zur Gesundheit"  
  "Vitamin C und E zusammen langanhaltende Antioxidationskraft, die sie alleine sonst nicht hätten" S.96 Tanaka  
  "Vitamin C=Ascorbinsäure steigert Aufnahme von Eisen aus der Nahrung" S.42 J.O. Pachtmann: "Der sichere Weg zur Gesundheit"  
  "OPC verstärkt Wirkung von Vitamin C (optimale Vitamin C-Verwertung)" hier  
  "Alpha-Liponsäure schützt Antioxidantien wie Vitamin C, Vitamin E, Glutathion, Coenzym Q10
vor dem Zerfall.. hilft Nahrung besser in Energie umzuwandeln" Schreiber
 
  "Glutathion: 3 Aminosäuren Glutaminsäure, Cystein, Glycin.. nötig für Ordnung in den Zellen.. Entgiftung.. Zellteilung (Wachstum, Heilung).. Immunfunktion.. Regeneration Betacarotin/Vitamin C u. E.. Stress.. 3xtägl. 2 Kaps." S.265ff Baklayan  
  opCplus=OPC/Vitamin C z.B. nicht synthetisch hergestellt, bei GreenPower
Tel. 0800-1 827 728 od. 0031-45-563 00 63 www.bioenergie3000.de
Simons, Rucker: "Gesund länger leben durch OPC. Der natürliche Vitalstoff für das neue Jahrtausend" absolut empfehlenswert.. Venenprobleme.. Operation abgesagt.. keine Cholesterinsenker mehr..
O-zip
  Ernährung  
  "Um 2g Vitamin C über die Nahrung aufzunehmen müßten Sie jeden Tag 40 Orangen oder mehr als 100 Äpfel zu sich nehmen" www.vitamine-vitamine-vitamine.de
falls viel gespritzt evtl. kein Vit. C mehr verfügbar in den Orangen
 
  "soluble fiber und ellagic acid von Äpfeln, Vitamin C, Mineralien/Elektrolyte von Sellerie reinigen und bringen Körper wieder ins Lot" hier C-zip
  "Cranberry (Preiselbeere) Lebensmittel und Heilmittel der Indianer, viel Vit. C, viel Kalium, antibakteriell, antioxidativ, Harnwegsinfektion, Gefäßverkalkung, Krebs, dramat. Reduktion Brustkrebs Mäuse, Helicobacter pylori, Hautmykosen, Magen, Zähne tägl. 300ml soll nicht gesüßt sein" S.67 Magazin2000plus 164  
"Sind nicht die Deutschen, die so viel Sauerkraut essen, zum Teil dank dieser gesunden Pflanze so gesund und stark, so immer froher Laune?" S.34 Droz hier  
  "Sellerie: Antistressmittel, stabilisiert Blutzucker, gut bei Venen-/Lymphstau, Bluthochdruck, Verstopfung, Rheuma, Arthritis, Diabetes.. reinigt, macht schlank, entwässert, macht alkalisch.. in grünen Blättern meiste Vitamine" S.12 tz 4.12.03  
  "Hagebutte (Heckenrose, Rosa canina): Vitamin C, A, B1, B2, Mineralstoffe, Tee, Marmelade" S.191 Cernaj  
  "wilde Heidelbeere: Naturarznei für die Augen.. gezielt gegen Sehschwäche.. nachts besser sehen.. gegen Nachtblindheit.. Netzhaut stärken.. blauer Farbstoff, Vitamin C, Carotene, Tannin, Glykosid, Arbutin, Amylum, Lycopin, Lutein, Zeaxanthien.. Canea-Forschung -> Heisan-Therapie.. morgens/abends nach Essen 200mg Apotheke" Prof. Bankhofer  
  "Meerrettich (Armoracia rusticana): scharfe Wurzel, ätherische Öle, viel Vitamin C, Senfölglykoside.. gerieben, abgeschmeckt mit geriebenem Apfel, Essig, Zucker, geschlagener Sahne.. evtl. frisch geriebenen Saft pur.. am Tag <20g" S.192f Cernaj  
"Wunderbaum Moringa: zerstoßene Samen reinigen Trinkwasser, 1 Samenkorn tötet 99% der Bakterien, Medizin gg. Diabetes, Bluthochdruck, Anämie.. 100g=Kalzium von 12 Glas Milch + Vit. C von 21 Orangen + Kalium von 9 Bananen, Schmierstoff f. Maschinen, Treibstoff" hier  
Sprossen/Keimlinge (Vit. A, B1, B2, C, E, Selen, Mineralstoffe, lebendige Nahrung) Rettich, Rauke, Brokkoli, Luzerne, Alfalfa, Linsen, Sonnenblumenkerne, Mungbohnen, Senf z.B. von Kiepenkerl Keimsprossen, Bruno Nebelung GmbH Frechenhorster Str. 32 48348 Everswinkel S-zip
"'nie mehr krank' mit Sams Formel: 3x täglich.. ($7 30 Tage "One Life") stärkt Immunsystem.. ausgewogene Zusammensetzung statt Überdosierung, die schaden könnte: Vit. A, C, E, Folsäure, Zink, Selen, Kupfer, Mangan, Chrom, Molybdän, Bor, Vanadium, Silizium, echinacea angustifolia (Kornblume), echinacea pallida, echinacea purpurea, weiße Weidenrinde Akne, Allergien, Arthritis, Blutdruck, Blase, Bronchitis, Krebs, Diabetes, Emphysem, Ekzem, Energie, Glaukom, Kopfschmerz, Hepatitis, Herpes, Infektionen, MS, Schlaf, Krampfadern, Warzen.." hier S-zip
S-txt
"Immune-Energy-Cocktail aus gekeimten Getreide- und Reiskörnern gewonnen.. mit Vitamin C, Calcium, Silicium, Phosphor, Kalium, L-Carnitin, Chlorid, Vitamin E, Niacin, Magnesium, Citrus-Extrakt, Vitamin B1, B2, B6, B12, Beta-Carotin, Q10, Pantothensäure, Mangan, Zink, Kupfer, Folsäure, Biotin, Chrom, Molybdän, Selen, Vitamin K und Vitamin D.. in 1/4 Liter auflösen.. Wirkung nach 6 Wochen.. in der Apotheke.." Prof. Bankhofer Gesund&Fit S-txt
  "Kupfer - Resorption Eisen aus Darm, Sauerstoffversorgung, Bildung Hämoglobin, Verwertung Vitamin C, Bildung Antikörper, Pigmentierung Haare/Haut.. Vollkornprodukte, Kakaopulver, Leber, Nüsse, Bierhefe, Avocado, Kokosnuss" hier V-zip
  Mikroorganismen  
"Photosynthetische Mikroorganismen bilden Vitamin C und E" S.50 Tanaka  
"Photosynthesebakterien -> Früchte süßer, mehr Vitamin C, länger lagerbar" S.21 Mau  
"Schimmel enthält Gifte.. häufig auf Brot, Nüssen, Bier.. Geschmacksverstärker -> Schimmel schmeckt man nicht.. belastet Leber extrem.. Vitamin C hilft.. nach jeder Mahlzeit 1/2 TL natürliches Vitamin C" S.163 Baklayan  
  Sauerstoff  
"mit Hilfe von Vitamin C wird das Blut mit einer größeren Menge Sauerstoff angereichert" S.44 J.O. Pachtmann: "Der sichere Weg zur Gesundheit"  
  "Vitamin C (Ascorbinsäure) in hohen Dosen erzeugt H2O2" Brooks O-zip
  Licht  
"Photosynthetische Mikroorganismen bilden Vitamin C und E" S.50 Tanaka  
  Entgiftung  
  "Dr. med. Ulrich Strunz: 'lt. Wirtschaftswoche und Manager-Magazin der Fitnesspapst' empfiehlt Vitamin C als das wertvollste Gegengift gegen die Alltagsgifte. Er empfiehlt 1-3g Vitamin C täglich" www.vitamine-vitamine-vitamine.de  
Vitamin C entgiftet, wird bei gespritzten Orangen zur Kompensation der Gifte verzehrt
-> für Mensch dann nicht mehr verfügbar. Mensch denkt jedoch, da wäre Vitamin C drin
 
"Vitamin C erhöht Ausscheidung von Quecksilber.. regeneriert das oxidierte Vitamin E (Tocopheroxyl-Radikal).. entstehende Dehydroascorbinsäure durch Glutathion wieder zu Ascorbinsäure umgewandelt" Schreiber  
"Vitamin C fördert Ausscheidung giftiger Schwermetalle wie Quecksilber/Blei aus Zahnmetallen, Zigaretten.. bei Rauchern Bleiwerte im Blut mit 1g Vitamin C pro Tag um 81% gesenkt" Clark-Zentrum 12.03 C-zip
  "Schimmelpilz Aflatoxin als stärkster Auslöser von Lungenkrebs.. hohe Dosen Vitamin C entgiftet" Baklayan  
"Aluminium ..am besten entgiftet durch hohe Gaben an Vitamin C - oral - und Kalzium" Klinghardt  
  "nur Vitamin C hat eine gewisse ausleitende Wirkung auf Quecksilber.. hohe Dosen ..gespritzt.. Quecksilber verbleibt in der Niere und reichert sich ..an"
Amalgam- und Umweltgiftberatungsstelle:
Vorträge, Links, Therapeutenliste
 
Kohl zieht giftige Stoffe aus Körper.. wirkt in die Tiefe.. 2x soviel Vitamin C wie Zitrone..
Pechatschek: "Kohlblatt Ein großes Geschenk der Natur" enorme Heilkraft.. zieht die giftigen Stoffe aus dem Körper.. wirkt in die Tiefe.. 2x soviel Vitamin C wie Zitrone..
C-zip
"Bärlauch=wilder Knoblauch.. 69 Inhaltsstoffe: Lauchöl, Flavonoide, Biokatalysatoren, Fructosane und reichlich Vitamin C" Schreiber  
  "Brennessel.. Vitamin C in jungen Pflanzen" Schreiber  
"Birke.. Saft enthält reichlich Vitamin C.. Schönheits-/Stärkungstrunk.. Fieber, Magenleiden, Wundheilung, Gicht, Rheuma, Depressionen" Schreiber  
"Meerrettich: Wurzeln enthalten sehr viel Vitamin C.. regen Stoffwechsel/Verdauung an.. reinigen Blut" hier C-zip
"Entgiftungskonzept: z.B. Kurklinik Waldeck
+ Vitamin C (bis 12-75g/Tag bei MCS), E, Selen, Mineralstoffe, Spurenelemente
+ vollwertige Ernährung.." S.110ffff Cernaj
S-zip
  "Gaben von künstlichem Vitamin C und Selen fixieren Quecksilber im Gehirn, wenn nicht eine Algengabe erfolgt.. Selen bildet mit Quecksilber einen inaktiven unlöslichen Komplex, der zwar weniger toxisch ist als das Quecksilber allein, doch lebenslang im Körper möchte man diesen auch nicht haben. Besser ist es daher, proteingebundene Selenverbindungen zu geben. (L-Selenomethionin)" Schreiber  
  elektromagnetische Felder, Frequenzen  
  "Vitamin C-Mangel, Skorbut" 5000Hz hier  

hier die Bücher . . .

Pechatschek: "Kohlblatt Ein großes Geschenk der Natur" enorme Heilkraft.. zieht die giftigen Stoffe aus dem Körper.. wirkt in die Tiefe.. 2x soviel Vitamin C wie Zitrone.. Umschläge, Salben...
Pauling, Koskull: "Das Vitamin-Programm" Vitaminmangel verursacht viele Erkrankungen und oft frühzeitiges Altern.. der zweifache Nobelpreisträger wies sensationelle Wirkung regelmäßig eingenommener Vitamine nach.. einfache Gesundheitsvorsorge.. keine Nebenwirkungen.. mit Dosierungsvorschlägen.. wohltuende Pflichtlektüre.. liest sich wie ein Roman..
Matthias Rath: "Warum kennen Tiere keinen Herzinfarkt, aber wir Menschen" Mensch kann Vitamin C nicht selbst erzeugen.. natürliche Vorbeugung und unterstützende Behandlung von Durchblutungsstörungen, Herzinfarkt, Schlaganfall, Diabetes, Bluthochdruck, Herzschwäche, Herzrhythmusstörungen.. jeder sollte dieses Buch kennen.. Bestseller..
Matthias Rath: "Gesundheit ist machbar!" Erfolgsberichte der Zellularmedizin.. haben die Patienten geschrieben.. hervorragendes Mutmacherbuch für leidende Patienten, die von der Schulmedizin schon jahrelang nur behandelt aber nicht geheilt werden.. sehr übersichtlich nach Krankheitsbild geordnet..
Burgerstein, Schurgast, Zimmermann: "Burgersteins Handbuch Nährstoffe." ..einfach unschlagbar! Die "Bibel" unter den Ernährungsbüchern.. hochsachlich.. Erfolgsberichte bei Arteriosklerose, Herzrhytmusstörungen, Durchblutungsmangel, Diabetes, Nierenversagen, Asthma, Arthrose, Übergewicht, Depressionen, Morbus Crohn, Immunschwäche, Prostatabeschwerden.. Nährstoffmanko der Industrienahrung richtig ergänzen.. sehr verständlich geschrieben.. große Chance für aufgeschlossene Ärzte, die ihren Hippokratischen Eid ernstnehmen
Jopp: "Risikofaktor Vitaminmangel. Entstehung - Auswirkung - Vermeidung." ein Apfel pro Tag genügt nicht.. die Supermärkte quellen über mit frischem Obst und Gemüse.. und trotzdem nehmen 40-80% der Bevölkerung nicht einmal das Minimum der für die Gesundheit notwendigen Mengen an Vitaminen/Mineralien.. häufigste Zivilisationserkrankungen.. aktive Vorbeugung.. abgesichert durch 100 meist neue wissenschaftliche Studien.. ein Augenöffner.. sachlich und nützlich.. in einfacher Sprache..
Oberbeil: "Fit durch Vitamine" ..Vitamine geben Lebensglück, Gesundheit, Schönheit, jüngeres Aussehen.. alle Vitamine mit Namen, Wirkung, Krankheiten, Mangelsymptome, Nahrungsergänzungspräparate.. nach den neuesten Erkenntnissen geschrieben.. einfach und verständlich.. viele anschauliche Beispiele.. ist in jeder Hinsicht das Geld wert..
Biesalski: "Vitamine. Aktiver Gesundheitsschutz. Bedarf, Mangel, Risiko." Erkenntnisse aus der Vitaminforschung.. übersichtlich gegliedert.. ideal zum Nachschlagen..
van Lunteren, Ehmann: "Vitamine helfen heilen" ..wertvoller Ratgeber.. 328 Seiten..
©2004-2008 freiemedizin.de ~ Dies ist eine reine Hinweisseite, sie ersetzt keine ärztliche Beratung!