freiemedizin.de

Informationen zur Frequenz-Therapie / Informatios-Medizin / Selbst-Heilung

Startseite
Linkseite
 
Der Blutzapper nach Dr. Beck
Dr. Beck
Dr. Beck 2
Mitschrift: "Der verschwiegene Druchbruch in der Medizin."
Blutelektrifikation
Blutelektrifikation 2
Kolloidales Silber
Der Magnetpulser nach Dr. Beck
Vergleich Beck - Clark Zapper
Blood electrification. Patent 5139684
Tom's Prostate and Bone Cancer Recovery
Fred's Story
Jimmy's Leukemia Results

Alternative Medizin: Experte werden
1. Psyche, Unterbewußtsein
Literatur 1 Psyche
2. Statik,Haltung,Atmung
Literatur 2 Statik/Atmung
3. Ernährung Teil 1
Literatur 3 Ernährung
4. Gifte, Entgiftung
Literatur 4 Gifte/Entgiftung
5. Zahnherde
Literatur 5 Zahnherde
6. Störfelder
Literatur 6 Störfelder
7. Parasiten Teil 1
Literatur 7 Parasiten
8. Heilende Informationen
Literatur 8 Informationen
9. Selbstheilung Teil 1
9. Selbstheilung Teil 2
9. Selbstheilung Teil 3
Literatur 9 Selbstheilung
10. Preiswerte Methoden
Literatur 10 Diagnostik/Therapie
11. Zusammenhänge
Literatur 11

Krebs,MS,Aids.. Heilung ist möglich
Royal Rife heilte Krebs..
Heilungsansätze bei Krebs Teil 1
Heilungsansätze bei Krebs Teil 2
Heilungsansätze bei Krebs Teil 3
Heilungsansätze bei Krebs Teil 4
Rife and Cancer
Professor Pappas' Theory of Cancer
Death by Doctoring
Zappers and other Gizmos
Silber, Kolloidales Silber

Elektromedizin -> ECT
Elektromedizin Teil 1
Elektromedizin Teil 2
Elektromedizin Teil 3
Elektromedizin Teil 4

Heilende Informationen -> Frequenzen
Brainwave Frequency Listing
The Consolidated Annotated Frequency List
How Toxicity Relates To The Use Of The Rife/Bare Device
Das RIFE-Gerät der neuen Generation: VEJA 04/CD

Unterdrückte Methoden Teil 1
Unterdrückte Methoden Teil 2
 
Patrick Flanagans Entdeckungen
Detoxing your body.
InfraRed Muscle & Tendon Relaxer

Vitamine, Mineralstoffe Dr. Rath Teil 1
Nahrungsergänzung Dr. Rath Teil 2
 
Über die Heilkraft
von Wasser&Salz, Wasserstoff , Sauerstoff Teil 1
 
Wasser&Salz, Wasser-/Sauerstoff Teil 3

Heilkraft des Lichts Teil 1
Heilkraft des Lichts Teil 2
 

Mineralien Teil 1
Dr. Stockwell, Dr. Wallach

 
Vitamin C (Ascorbinsäure)
Selen
Bedeutung der Fette Budwig, Erasmus, Enig, Carver ..
Hanf . . als Universalheilmittel
Milieu
Handys, schnurlose Telefone harmlos?
Tinnitus heilbar
Stress . . Entspannung . .
Schwermetalle, Entgiftung Teil 1
Schwermetalle, Entgiftung Dr. Klinghardt Teil 2
Amalgam, Entgiftung Teil 1
Heilwirkungen des Kohlblatts
Lapacho, Taheebo, Ipe Roxo . .
Schwedenkräuter
Übersäuerung, Allergien, Haarausfall, Krebs
Hyperthermie, Fieber
Effektive Mikroorganismen
Biologische Therapie nach Prof. Enderlein
Gerson-Therapie
Immuntherapie nach Dr. Spengler
Enzyme
Rechts-Regulat
Aminosäuren
Heilwirkungen des Knoblauchs
 
Transmutationen Teil 1
Transmutationen/Energie Teil 2
Energie Teil 1
Energie sparen
 
Blut, Blutreinigung Teil 1
Lymphologie
Darm
Alterung
erholsamer Schlaf, Träume
Nerven, Regeneration Teil 1
 
Nerven, Regeneration Teil 3
Wirbel-/Gelenke -> Methode Dorn
Parasiten, Pilze, Allergien
Immunsystem stärken
Schmerzen als Warnsignal Teil 1
Biokybernetische
Diagnostik/Therapie Dr. Smit Teil 1
 
c't 14/2000, S. 218: Elektrosmog: Störfunk fürs Gehirn
 
Verspannungen, Blockaden
 

Alternative Medizin: 9. Selbstheilung Teil 3

"Forsche nach den Ursachen der Krankheit"
"Verdecke nicht Symptome mit Medikamenten"
"Betrachte den Patienten gesamthaft"
"Stärke die Selbstheilungskräfte des Körpers"
"Bezahle lieber Geld für die Erhaltung der Gesundheit, als für Krankheit"
siehe auch: Teil1 Allgemeines Teil2 A-G Blockaden Regeneration
Dies ist eine reine Hinweis-Seite, sie ersetzt keine ärztliche Beratung !


"jede Krankheit läßt sich aufhalten.. die Regeneration des Körpers wird den Rest übernehmen" Baklayan

"eine Maschine nützt sich ab, nicht jedoch der Mensch. Jede Zelle.. erneuert sich ständig" Flemming S.25

"Ann Wigmore heilte Schwerkranke und Bettlägrige mit Weizen- und Gerstengras..
magisches Gesundheitselixier.. weiße Haare wieder braun" Simonsohn: "Gerstengrassaft" S.45

"kolloidales Silber: Zusammenhang zw. niedrigen Silberanteilen und Krankheiten.. Anteil im Körper 0.001%.. bei Absinken Fehlfunktion Immunsystem" hier

"3 Mio Dänen lebten während der Kriegsjahre vegetarisch.. Gesundheit enorm verbessert..
niedrigste Todesrate in der dänischem Geschichte.. -34%..
Dänemark als einziges europäisches Land von tödlicher Grippeepedemie verschont" Opitz S.114f

"Die tägliche optimale Versorgung mit Vitaminen, Aminosäuren, Mineralien, Spurenelementen ist der
Schlüssel zur Verhinderung von Herz-Kreislaufproblemen und vielen anderen Krankheiten" Rath

"Wegen des Mangels an notwendigen Mineralien
kann unsere körpereigene Abwehr nicht mehr funktionieren.." Stockwell

"Im Speichel von amalgambewehrten Mündern finden sich im Schnitt 4.9ug Quecksilber. Laut WHO dürfte der eigene Speichel nicht geschluckt werden.." Maes S.47

"Bei plötzlichem Kindstod fand man im Gehirn hohe Quecksilberkonzentrationen und im Kernspintomogramm Veränderungen durch Metalleinlagerungen.. bei anderen geschädigten Kindern fand man Veränderungen durch Quecksilber im Gehirn.. die Folgen: Lernstörungen, Autismus, Hyperaktivität, Neurodermitis" Schreiber

"bietet man dem Körper genügend Sauerstoff und Wasser an, so kann er seine Systeme regenerieren.." Binder

"Freude und Lachen richten den Körper auf.. unter starkem Stress produziert der Körper Kortison" Tanaka

"Vollspektrumlicht.. stärkt das Immunsystem wie natürliches Sonnenlicht" Liberman

"Mikrostrom 10-600µA.. Zunahme intrazellulärer energiereicher Phosphate (ATP) bis 500%..
verbesserte Transportprozesse in Zelle bis 40%.. Aktivierung Zellstoffwechsel, Proteinsynthese bis 73%.. messbare Normalisierung des gestörten Zellstoffwechsels" Schellenberg

"die Medizin der Zukunft ist Licht.. Augen=bester Zugangsweg zu den inneren Organen" Liberman

"Experte werden in Sachen eigene Gesundheit" Dr. Mihalka

Tipp: doppelseitig ausdrucken, mit Textmarker nach Gefühl anstreichen, weiter mit links und Literaturtipps

9. Selbstheilungskräfte Teil 3  
der Körper heilt sich selbst, wenn man ihn unterstützt, insbesondere die Entgiftungssysteme Niere, Leber, Milz und Darm: Naturheilkunde = natürlich heilen (Regeneration statt Ersatzteile für Bandscheiben, Augen, Herz, Nieren, Leber..) Dorn, Kneipp..  
  Halsschmerzen  
  "Salbeiblätter in Wasser aufkochen, dampfeln, mehrfach gurgeln mit Salbeisud"  
  "2-3 Tropfen Teebaumöl in Glas Wasser, jede Stunde gurgeln"  
  Haare/Nägel/Haut -> Übersäuerung -> 3. Ernährung  
"Nanobakterien 20-200nm.. 100-1000x kleiner als Bakterien.. sondern harte Kalziumschicht ab -> arteriosklerotische Ablagerungen, Sklerodermie, Psoriasis, Ekzeme..
Vitamin C, Di-Sodium EDTA, NanobacTX und UroBac.. NanoBacLabs" hier
 
  "Fluor: gestörtes Haut-/Haarwachstum, blass/wenig Hautbräunung, trockenes strähniges Haar, dünnes Haar, Ekzeme, Neurodermitis.. Trinkwasser, Zahnpasta.." hier  
"Silizium bzw. Kieselsäure - mind. 50mg/Tag.. Stoffwechsel, Hormone, Wasserhaushalt, Haut, kräftige glanzvolle Haare, Fingernägel, Zehennägel, Bindegewebe.. Vollwert-Braun-Hirse basenbildend, ungekocht leichter aufgenommen" hier  
  "Haarprobleme: Bockshornkleesamen, ätherische Öle, Kupfer, Cholin, Lysin, Trigonellin, Vitamine, Mineralsalze, Saponine, Flavonoide" hier  
  "Aminosäure Ornithin wichtig für Immunsystem und gut funktionierende Leber.. Haut, Bindegewebe.. Heilung beschädigtes Gewebe" hier  
  "Aminosäure Prolin treibt Produktion Kollagen an.. gg. Alterung.." hier  
  "Zinn - Haarausfall" hier W-zip
  "Schwedenkräuter gg. Pocken/Ausschläge/Krusten in Nase/Körper.. oft und gut befeuchten" alte Handschrift S-zip
"Fell von Ratten in vollkommener Dunkelheit weich/glatt.. unter künstlichem Licht Fell grob/borstig.. ein Gutteil der Tiere unter tageslichtweißen Leuchtstoffröhren am Kopf völlig kahl.. in vielen Fällen setzte sich Kahlheit über Rücken fort" S.241 John Ott  
"Untersuchungen: Haarwachstum/Farbe von B-Vitaminen, Eisen (Weizenkeime), Jod abhängig.. Kupfer, Kieselsäure, bestimmte Aminosäuren.. Haar wird grau/weiß, wenn Ernährung mangelhaft.." J.O. Pachtmann: "Der sichere Weg zur Gesundheit"  
  "graue Haare.. Kupfermangel" Wallach Mineralstoffe und Symptome  
  "bei Kupfermangel graue Haare und Blutarmut.. Kupfer aus 'Green Food' für Farbpigmentbildung in Haut/Haaren essentiell" S.18 Simonsohn: "Gerstengrassaft"  
  "Ann Wigmore: Weizen- und Gerstengras magisches Gesundheitselixier..
weiße Haare wieder braun" S.45 Simonsohn: "Gerstengrassaft"
 
  Parasitenkur/Zapper graues Haar dunkelt nach (eigene Erfahrung)  
  "Cellagon felice bei kreisrundem Haarausfall: Traubenkernextrakt mit OPC, Zink, Selen, Phospholipide, Noni-Saft, Aloe Vera, L-CarnitinB-Vitamine, Calciumpantothenat, Folsäure, Biotin-Eisen-Verbindung" Hans-Günter Berner  
  "EM-X graues Haar dunkelt nach" hier  
"Haarfarbe durch Diät reich an Pantothen-, Fol-, Para-aminobenzoesäure.. Folsäure durch Kochen zerstört.. Hefe enthält alle 3 Vit.. mit Hilfe von Sauermilch alle 3 von Darmbakterien produziert.. tägl. 1 Liter mit 1EL Edelhefe.. Frühstück 2EL Weizenkeime, 1EL schwarze Melasse, viel Hirse/Haferflocken" J.O. Pachtmann: "Der sichere Weg zur Gesundheit"  
  "Haarausfall, Glatze - Eisen, Kupfer.. trockenes brüchiges Haar=Kupfer" hier W-zip
"Haarausfall, Schuppen, Kopfhautjucken: Ringelblumentinktur: 3 Handvoll bei Sonne nachmittags.. dunkle 2 Literflasche.. 1/2 Liter kaltes (abgekochtes) Wasser.. 30min später 1/2 Liter Weingeist 90%.. 6 Wo oft in Sonne stehen lassen.. tägl. paar Tropfen in Kopfhaut einmassieren.. 1h später Johannisöl" J.O. Pachtmann: "Der sichere Weg zur Gesundheit"  
"Haarausfall: falsche Ernährung, wenig Schlaf.. B-Vitamine (Naturreis, Sojabohnen, Wurzeln, Pflanzen, frisches Gemüse, nicht gargekocht, Blatt-Tang, Seegras, Kelp, ), Jodmangel.. Jod f. Kopfhautdurchblut." J.O. Pachtmann: "Der sichere Weg zur Gesundheit"  
  "Aspartam in über 5000 Nahrungsmitteln enthalten.. Dr. H.J. Roberts: Aspartam-Krankheit: Kopfschmerzen, Schwindel, Verwirrung, Gedächtnisverlust (Alzheimer), Schlaflosigkeit, chron. Müdigkeit, Gelenkschmerzen, Haarausfall, Ausschläge.." S.165 Batmanghelidj2  
  "Wirkstoffe der Silberkerze (Cimcifuga racemosa) stoppen Haarverlust.. leichte Zunahme der Haardicke.. östrogenartige Wirkung.. Bochumer Universitätsaugenklinik" 1.9.03 hier  
"regelmäßig Zinnkrauttee hilft bei Haarausfall" S.89 J.O. Pachtmann: "Der sichere Weg zur Gesundheit"  
  "Haarausfall: Mangel an Zink?" Stockwell
"Mangel an Biotin, Inosit, Chlor, Vitamin-B-Kompex mit Vit. C und Folsäure" Mindell
 
  Haarausfall: Mangel an essentiellen Fettsäuren -> Leinöl.. Budwig, Erasmus hier  
Haarausfall: Pulsierende Magnetfelder beugen vor/regen Neuwachstum an: Doppelblindstudie, placebokontrolliert, Effekt pulsierender Magnetfelder. Bestrahlung 12min 1-2x/Wo für 36 Wochen.. ohne Nebenwirkung.. Becks magn. Pulser/Blutreiniger? M-zip
E-zip
"Schwingung um 200Hz verbessert Durchblutung in Arterien/Venen und Haargefäßen (Kapillaren) (Doz. Dr. U Warnke, Uni Saarbrücken; Prof. Dr. med. BHS Lau, Loma Linda University of California; Dr. rer. nat. O Stemme, TU München, Plattner/Werner)" hier  
"Violey-Ray: HF-Strom (ca. 400-500kHz) über edelgasgefüllte (oft Argon, Neon) Glaselektroden -> Magnetfeld, Licht (+UV vom Funken), Wärme, Ozon.. 'violette Flamme der Transmutation', violettes 'crown' Chakra, elektrische Zellmassage.. gut für Nerven, Nervenenden, reinigt/ozonisiert Blut, mehr Sauerstoff in Gewebe/Blut, Schuppen, graue Haare, Haarausfall.. Teslas Originaldesign, Resonanz! später einteiliges Design ohne Teslas Resonanzen und Magnetfelder" hier hier  
  "magnetisierte medizinische Öle.. bei Haarausfall und Hautproblemen" S.28 Ulmer  
  "Haarausfall: 100g Brennesselwurzeln in 1 Liter Weinessig ansetzen, 8 Tage an der Sonne stehen lassen, 2x/Tag 1 EL in 1 Glas Wasser verrühren und trinken" Wingesund-Progr.  
  "Haarausfall: "nach Forschungen von Mathias Leisen, Josef Lohkämper sind vor allem folgende Elemente zuzuführen: Ag, Au, C, Ca, Cu, Ni, P, Si, V, Zn" Vortrag "Basenkur"  
  Haarwurzeln brauchen nährstoffhaltiges Blut! Ist der Darm verschlackt, zuviel Säureschlacke im Gewebe angehäuft, so sterben die Haare an Nährstoffmangel  
  "Brennesselgeist: 20g Brennesselblätter, 20g Tausendgüldenkraut, 20g Holunderblüten, 10g Gänseblümchen, 10g Ringelblumen, 5g Feldstiefmütterchenblüten, 1l Wodka, 2 Wo ansetzen, tägl. schütteln, 1 Wo ruhen lassen, filtrieren, 2-3x/Tag je 20ml
-> Haut-/Blutreinigung, Rheuma, Haarwuchsmittel, Brennesselwurzeln gg. Schuppen/Haarausfall" Paturi: "Heil.."
 
"Haar dichter viel Vitamin B6, Inositol (Hefe, Weizenkeime) .. Jod (Blattgemüse, Seegras) wichtig für gute Kopfhautdurchblutung" J.O. Pachtmann: "Der sichere Weg zur Gesundheit"  
  bei Vollmond geschnittene Haare wachsen besser, Mondkalender  
  "Vitamin B2 Motor des Lebens.. kurbelt in Zellen Energieproduktion über Schilddrüse an.. Temperament, Fitness, Haut, Haar, Fingernägel" hier  
  "Biotin für Haut/Haar, bildet Blutzellen" hier  
  "Vitamin B5 bei Mangel Gelenkschmerzen, Haarausfall, grau werden" hier  
  "Methionin=essentielle schwefelhaltige Aminosäure.. wichtig für Keratin in Nägeln, Haaren und Haut" Schreiber S-zip
  Übersäuerung (pH-Wert Urin) demineralisiert den Haarboden, Remineralisierung möglich
-> 3. Ernährung Neumann: "Stop der Azidose, Allergien und Haarausfall" hier
 
  Mikrostrom, Feinstrom, APS, MENS Anregung Haarwuchs,.. M-zip
  "Schuppen: Mangel an Vitamin B12, F, B6 oder Selen?" Mindell S-zip
  "Schuppen: kein Haar- sondern Hautproblem.. meist Hefepilz Malassezia furfur.. vermehrt durch trockene Heizungsluft, Stress, aggressive Haarpflegemittel, Stoffwechsel-/Hormonstörungen.." Prof. Bankhofer Gesund&Fit Feb.03
+ trockene Schuppen ohne Rötung: Huflattich-Lotion/Shampoo mit ätherischen Ölen aus Klettenwurzel/Zitronenmelisse
+ fettige Schuppen mit Rötung/Juckreiz: Weidenteershampoo mit Thymianöl, Schwefel, Salicylsäure
 
  "Primärhefe, Ei, Multivitaminmineralkapsel, Silizium, Kalzium, Schwefel" Burgerstein  
  Leberreinigung oder Beck-Zapper?  
  hilft Methode Dorn ?  
"Akupressur am Kopf.. mehrmals täglich z.B. je 30s.. Schwachzonen zeigen Organstörungen an.. Akupressurpunkte lösen Energieblockaden" Kopfzonen
 
  "gestörter Lymphabfluß beim Haaransatz hinter den Ohren. Behandlung der Lymphknoten rechts und links hinter den Ohren mit Hydromed 10-12Hz (rüttelt das die Gifte aus dem Bindegewebe?)" Reisch: "Gesundheit aus der Harmonie"  
"Nazarov-Stimulation: biomechanische Stimulation BMS.. aktiviert Muskeln durch rein mechan. Schwingungen.. mechan. Resonanz.. 10-100x effektiver als normales Muskeltraining.. 10-13Hz.. Muskelaufbau, Durchblutungsstörungen, Nerven, Bindegewebe, Regeneration, Alterung.. 30Hz übertönt Schmerz" hier Tipp mit Schwingschleifer, Lachen..  
  Kräuter Maria Treben ... Brennessel, Birke... -> 8. Heilende Informationen/Reize  
  "Birkenhaarwasser mauert ein.." Omas Tipp  
  Gift (Nickel? Amalgam?) vgl. Clark: "Heilung ist möglich"  
  Gifte im Shampoo? -> anderes Shampoo: z.B. wdr-Hobbythek Hobbytip301 (240kB)  
  "Neurodermitis heilen: Chlorophyll mit Avocadoöl mischen (Apotheke/Reformhaus)..
auf Hautfläche aufgestrichen.." hier
 
  "salzfreie Diät.. Eiweißzufuhr einschränken.. nützlich bei Akne, Ekzemen, Nesselausschlag, Prurigo (Knötchen), Pemphigus (Blasen), Lupus vulgaris (Hauttuberkulose), Psoriasis (Schuppenflechte), Geschwüre, Narben.. Gerson-Therapie" hier G-zip
  "Gehirntumor Kind.. OP, Bestrahlung.. Haare ausgefallen.. starke Endobiose im Dunkelfeld.. Enderlein.. Haare wachsen.. Brechreiz verschwunden.." S.123 Arnoul  
     
  Hämorrhoiden -> 7. Parasiten -> Enderlein hier  
  PAP-IMI, Parasiten (Höherentwicklung von Mucor-racemosus), Enzyme (Regulat), Entsäuerung/Remineralisierung, Rife-Frequenzen 1550,880,802,800,727,465,20, Schüsslersalze (Calcium Fluoratum, Silicea)  
  "Schwedenkräuter öffnen alle Goldadern (Hämorrhoiden), auch inwendig.. anfangs öfters anfeuchten.. durch Einnehmen von innen erweichen, besonders vor dem Schlafengehen.. äußerlich ein mit Tropfen befeuchtetes Bäuschchen auflegen.. läßt das übrige Blut fließen.. hilft gegen das Brennen" alte Handschrift S-zip
     
  Herpes -> 7. Parasiten -> Immunsystem hier  
  Sams, Lysin, Ölbaumblätter, kolloidales Silber, Licht, Rife-Frequenzen, PAP-IMI, ..  
  "Herpes simplex-Virus an Lippen/Auge, Genitalherpes: zusätzliche Einnahme von Zink, Vitamin B6" S.148 Batmanghelidj2  
  "Cannabidiolsäuren CBD.. als Antibiotika.. Erfolge bei Herpes.. macht nicht 'high'..
wesentlich bessere Ergebnisse als mit Teramycin" S.88f hier
 
  "Herpes 7 Tropfen indischer Weihrauch Boswellia Serrata auf Zunge zergehen lassen, Lippe bestreichen.." Roland Feb.03  
  "Immunsystem kann Herpesviren unschädlich machen, falls nicht z.B. durch Aflatoxin geschwächt. Wenn als erstes Anzeichen Herpes ein Kribbeln -> Zapper. Sofort Cayenne-Kapsel, 8 Lysintabletten" S.216 Clark: "Heilung ist möglich"  
  elektr. Strom 18V 1kOhm, Herpeszapper, Zapper 2.5kHz z.B. gegen Fußpilz  
     
  Herz/Bypass, Schlaganfall, Arterien/Venenprobleme, Nieren, Leber, Blinddarm, Diabetes, künstliche Gelenke.. -> Regeneration  
Warum ist der Defekt aufgetreten? Wenn die Ursache nicht beseitigt ist, so wird auch das "Ersatz"teil nicht lange halten Wenn die Ursache behoben ist, so geht auch das alte Organ noch eine ganze Weile (möglicherweise mit weniger Einschränkungen als mit dem Ersatz?!)
* vgl. die 21-jährige Joey: mit 25 schon das dritte Herz oder besser Mineralien? Rath Pekar
* vgl. Blinddarm raus oder besser die verursachenden Parasiten bekämpfen? Baklayan
 
"Nanobakterien im Blut.. 20-200nm.. 100-1000x kleiner als Bakterien.. sondern harte Kalziumschicht ab -> arteriosklerotische Ablagerungen, verkalkte Herzkranzgefäße..
Vitamin C, Di-Sodium EDTA, NanobacTX und UroBac.. NanoBacLabs" hier
 
"Dr. T.C. McDaniel: spez. Infusionen verändern elektr. Bluteigenschaften -> Blockaden und Mineralbeläge abbauen.. exzellente Resulate: keine Bypassoperation mehr nötig, kein Ballon, kein Auswechseln von Herzklappen wg. Ablagerungen, keine amputierte Gliedmaßen wg. Mangeldurchblutung, beseitigt Nierensteine in 6h, korrigiert Arrhytmien in 2h.." hier  
"Aluminium meiden: 3-4ppm im Blut verursacht Materialausfall aus Blutplasma (wg. Zetapotential) und damit Ablagerungen an Gefäßwänden und Verklumpungen von Blutzellen -> Schlaganfall, Herzinfarkt.." hier  
"bei Störungen im Herzbereich Nagelwall 4. und 5. Finger verdickt, druckschmerzhaft und hat evtl. Keratosen.. gleichzeitig Veränderungen an kleiner Zehe.. Störung auch im Bereich der Brust-/Armmuskulatur als Verkrampfung tastbar, spontane Herzschmerzen.. bei kräftiger Massage des Nagelwalls verringern sich die Herzbeschwerden wesentlich, was auch am Nachlassen der Verspannungen an Muskeln und Bindegewebe im Brust-, Armbereich zu prüfen ist" Dr. Smit K-zip
"alte Literatur (1907): kein Muskelgewebe so reich an Lezithin und hochungesättigten Fettsäuren Linolsäure und Linolensäure wie das Myocard, der Herzmuskel" Budwig2 B1-zip
  "Aminosäure Carnitin erhöht Nutzung von Fett als Energielieferant,
verhindert Fettablagerungen besonders an Herz-/Skelettmuskeln" hier
 
  "Aminosäure Taurin bei Arteriosklerose, Ödemen, Herzunregelmäßigkeiten, hohem Blutdruck.. effektive Nutzung von Natrium, Kalium, Calcium, Magnesium" hier  
  "50% aller Todesfälle Herz-/Kreislauferkrankungen.. überhöhte Cholesterinwerte.. man weiß heute, daß maßvolle Sonnenbestrahlung die Cholesterinwerte rasch deutlich verringert.. Eier von Hühnern (die wir essen!) unter Vollspektrum 25% weniger Cholesterin.." S.86 Liberman  
  "C3H-Mäuse unter rosa Leuchtstoffröhren.. große Kalziumablagerungen.. kalzifikatorische Myokarditis" S.138 "Verbindung Herzgefäßerkrankungen und hohem Rotgehalt im Glühlampenspektrum?" S.122f John Ott  
  "Aminosäure Prolin hilft bei Knorpelheilung, stärkt Gelenke, Sehnen, Herzmuskel" hier  
  "Herzmuskelschwäche.. Selenmangel" Wallach S-zip
  "salzfreie Diät.. Eiweißkonsum einschränken.. bei Herz-/Kreislauferkrankungen Resulate hervorragend.. Arteriosklerose.. Gerson-Therapie" hier G-zip
  "Todesursache Kardiomyopathie.. Selenmangel.. für 50 cent/Tag zu verhindern.. Alternative Herztransplantation kostet 750000$" Wallach S-zip
  "Vanadium - beugt Cholesterinablagerungen in Blutgefäßen/Nerven vor, weniger Herzanfälle.." hier W-zip
  "Demetrio Sodi Pallares.. mexikan. Kardiologe.. berühmt für Glucose-Insulin-Kalium "Polarisierlösung".. verbesserte drastisch Überlebenschance nach Herzanfall.. erhöht ATP.. Kombination mit pulsierendem Magnetfeld verbessert Wirkung.. Krebs" hier  
Quinn: "Left for Dead" ..Quinn bekam 2 Bypässe, wurde schwächer und schwächer.. zum Sterben heimgeschickt.. überlebte dank Cayenne.. Herzerkrankungen natürlich heilen mit Cayenne, Knoblauch, Zwiebel.. Schmerzen in der Brust verschwunden.. niedrigerer Blutdruck.. mehr Energie.. beste Kritiken.. Sam Biser: "Curing with Cayenne"  
Rolf-Jürgen Petry: "Strophantin. Der mögliche Sieg über den Herzinfarkt. Die Fehlbeurteilung eines außergewöhnlichen Medikaments." über den Herzinfarkt und seine erfolgreiche Behandlung.. Wundermittel Strophantin.. beste Kritiken..

Kaegelmann: "Herz-Kreislauf-Krankheiten endlich im Griff." Strophantin, Wundermittel gegen Herzinfarkt..
 
  "Pilz Agaricus Blazei Murill.. bei Leberkrebs, Leberzirrhose, Diabetes.. stärkt Immunsystem.." Blasig 23.10.03 hier hier  
  "Alpha-Stim 2000.. legt Mikroströme an.. wirkt auf Hirnströme.. löst Stress.. revitalisiert..
Schlaganfall.. mit jeder Behandlung kehrt mehr Funktion zurück.. kranke Zellen aktiviert.. rascheres Lernen.. Elektroden oben am Ohr sendet Strom in den cerebralen Cortex.. unten am Ohr Emotionen/automatische Funktionen Herz/Lunge" Haley: "Politics in Healing" Kap.9
 
  "Schlaganfall mit 20.. kann 5 Jahre nicht gehen.. Alpha-Stim oben am Ohr..
geht 3 Tage später eine Meile" Haley: "Politics in Healing" Kap.9
 
"Herz hatte aufgehört zu schlagen.. gelang in wenigen Sekunden zu aktivieren.. mußte alle Viertelstunde das zum Herzen führende Lymphsystem aktivieren, Tag und Nacht" West L-zip
"Infarkt.. Dr. West bearbeitete das zum Herzen führende Lymphsystem.. 3 Sekunden später kam der Mann zu sich.. 2min später stand er bereits wieder auf den Füßen" West L-zip
  "Vitamin B1 wichtig für Nerven, Gedächtnis, geistige Frische, Appetit, Herzfunktion, Verdauung, Wundheilung.." hier  
  "Vitamin C Herzmuskel" hier  
  "Vitamin E beschleunigt Blutfluß.. stärkt Herz/Gefäße" hier  
  "Magnesium.. Mangel wg. Weißmehl.. Kleie entfernt und damit Vitamine/Minerale.. unregelmäßiger Herzschlag, Erkrankung Herzkranzgefäße.. Magnesiumsulfat bessert in wenigen Stunden.. wo Trinkwasser/Nahrung viel Magnesium enthalten sind Herzinfarkte selten" S.48f J.O. Pachtmann: "Der sichere Weg zur Gesundheit"  
  "Magnesiummangel unserer Pflanzen durch ausgelaugte/überdüngte Böden
-> Muskelschwund, Herzkrankheiten" S.16 Simonsohn: "Gerstengrassaft"
 
  "Magnesium stärkt Nervensystem, Muskelgewebe.. wichtigstes Mineral um gesundes Herz/Atmung bis ins Alter zu erhalten" S.16 Simonsohn: "Gerstengrassaft"  
  "Chlorophyll setzt Magnesium frei, mehr Sauerstoff -> Zellteilung beschleunigt, Stoffwechsel optimiert, Gehirnzellen besser durchblutet.. hilft bei nötigen Reparaturarbeiten.. stärkt Herz, Immunsystem, Augen" S.16f Simonsohn: "Gerstengrassaft"  
  "wenn ständig coffeinhaltige Getränke statt Wasser kann Körper nur eingeschränkt hydroelektrische Energie erzeugen.. zu große Mengen Coffein führen zu einer Schwächung des Herzmuskels" S.74 Batmanghelidj  
  "Herzinfarktrisiko steigt proportional mit dem Verzehr von Fleisch, Fisch, Geflügel..
90-97% aller Herzkrankheiten könnten durch fleischlose Kost vermieden werden" S.104 Opitz
 
  "Dr. Farr: H2O2 tötet Bakterien.. Viren.. stimuliert oxidative Enzyme.. elastische Arterienwände, Aufweitung Koronargefäße" Brooks  
  "auf Diät/Entspannung basierende Kur: Dean Ornish" S.119/123 Milton: "Verbotene Wissenschaften"  
  "Mangel an essentiellen Fettsäuren: Hanfsamen, Leinöl, Dr. Udo Erasmus" hier  
"Unbiologisch harte Fette belasten und blockieren die Herzfunktion, die Leitung der Aktionsströme im Herzen" Budwig2 B1-zip
"Elastizität der Gelenke abhängig vom Fettstoffwechsel.. Öl-Eiweißkost" Budwig2 B1-zip
"Herzarterien/Herzklappen müssen von Ablagerungen anorgan. Mineralien frei sein" S.63
"die meisten Wasservorkommen enthalten genau die anorganischen Chemikalien, die vorzeitiges Altern verursachen" S.45 Bragg
 
  "destilliertes Wasser löst Ablagerungen, Buch Dr. Banik" hier  
  "rheumatische Herzerkrankungen: Streptokokken" idw 7.10.02  
  Herz-/Kreislauferkrankungen -> siehe Cholesterin/Arteriosklerose  
  "Linus Pauling/Rath: Arterienverkalkung -> Herzinfarkt/Schlaganfall
Herz pulsiert stark -> mechanischer Stress auf Gefäßwand -> bei Vitaminmangel in den Zellen der Arterienwand brüchige Gefäße -> Arteriosklerosebelag=Reparaturbelag zur Gefäßabdichtung. Vitamin C (lt. Pauling 3g), Vit. E, Beta-Karotin zur Stabilisierung der Gefäße. Aminosäuren Lysin/Prolin bauen Plaques ab. Tiere erzeugen sich 9-12g Vitamin C/Tag selbst, haben kein Lp(a) im Blut, selten Herzerkrankungen" hier
"Ziel: Schäden an Gefäßen und nachfolgende Ablagerungen vermeiden" Rath
 
  Linus Paulings Formel zur Heilung/Verhinderung von Herzerkrankungen.
500mg Vitamin C, 500mg L-lysine, 80mg L-proline (z.B. 90 Stück für $8.76)
V-zip
  "Herzkrankheit 300mg Q10, Paulings Formel (Vitamin C+2 Aminosäuren) -> überraschende Verbesserung Stenose in 8 Monaten..
EECP: Pumpe EKG-getriggert.. 35 Behandlungen a 1h.. neue Blutgefäße wachsen lassen.. 85% Erfolgsquote.. kann 90% der Bypäße ersetzen.. Kasse zahlt.." Dr. Jon`s Letter 27.2.02 2x
 
  "koronare Herzerkrankung mit Herzrhythmusstörungen nach Grippe 78m .. Marcumar verschrieben.. innere Blutungen.. desolater Schwächezustand.. Vitacor Plus, Immunocell gegen die Blutarmut, Arteriforte, Enercor und ProLysin C.. Gesamtzustand nach 7 Monaten gebessert.. 14-tägiger Wanderurlaub, gebräunt, dynamisch.." hier mehr hier  
  "Schmerzen über Herz oft Dirofilaria. -> Zapper, Parasitenkräuter. Dann Schmerz oft 1 Tag stärker, bevor verschwindet. Neuinfektionen mit Dirofilaria häufig. Weitere Ursache evtl. Fadenwurm Loa loa. Mit Schmerz evtl. auch Arrhythmien und Mitralsegelprolaps geheilt" S.179 Clark: "Heilung ist möglich"  
  "Herztod durch Kaliummangel im Koronarmuskel? 
95% des Kalium in den Zellen, als Gegenstück zu Natrium - Magnesium hält es dort.." hier
 
  "Salz stabilisiert unregelmäßigen Herzschlag -> Wasserkur" hier  
"Sport vergrößert Beweglichkeit der Gelenke.. intermittendes Vakuum in Gelenkhöhlen erzeugt.. Wasser eingesaugt -> gelöste Nährstoffe in Knorpelzellen, stärkere Schmierung, glattere Bewegungen" S.157f Batmanghelidj2  
  "Untersuchungen NASA: IR-Wärmestrahlung ideale Methode, um Kondition der Herzgefäße amerikan. Astronauten auf gleichem Niveau zu halten" hier C-zip
     
  Hexenschuß  
  "Hexenschuß durch Osteoporose der Gelenkknochenenden verursacht" Wallach  
     
  Hühneraugen  
  "auf Hühneraugen mit Schwedenkräutertropfen befeuchtetes Bäuschchen.. schmerzende Stelle stets feucht halten.. nach 3 Tagen fallen sie von selbst heraus bzw. schmerzlos herausschälen" alte Handschrift S-zip
     
  Hyperaktivität (Aufmerksamkeitsstörungen, Konzentration)  
  "ADD Aufmerksamkeitsdefizit - Kalzium, Chrom" hier W-zip
"Blei (Straßenverkehrsluft, Bleiintoxikation) und Kupfer (Stimulans für Zentralnervensystem) führen bei erhöhten Werten auch zu Hyperaktivität.. Einnahme von Zink senkt Blei- und Kupferspiegel" hier P-zip
"Pyrrolurie (Vitamin B6-/Zinkmangel) beim Aufmerksamkeitsdefizit-Syndrom (ADS), bei Hyperaktivität Kinder/Jugendliche.. zerebrale Abbauprozesse, Schizophrenie" hier P-zip
  "Schüler unter kühlweißen Leuchtstofflampen.. Hyperaktivität, Erschöpfung, Reizbarkeit, Aufmerksamkeitsstörungen.. unter Vollspektrumlicht besseres Betragen, bessere schulische Leistung innerhalb 1 Monat.." S.85 Liberman  
  "purpur.. gegen Hyperaktivität" S.102 Liberman  
  "Stück Filz richtiger Farbe (meist rot) in visuellen Arbeitsbereich: Hyperaktivität geht zurück, mehr Aufmerksamkeit, schneller, genauer" S.133 Liberman  
  "880nm.. Biostimulierung von Hormonen und Zellen.. geschwächten Zellen Energie zuführen.. Regeneration stimuliert.. 88 LED 2.4Hz 87%.. Hyperaktivität, Raucherentwöhnung.. ungeahnte Therapiemöglichkeiten ohne Nebenwirkungen" hier  
  "Hinweise auf chemischen Effekt durch UHF-Felder.. Zunahme von Azetylcholin entlang der Nervenfasern.. führt in kleinen Mengen zu Hyperaktivität.. größere Mengen verminderte Aktivität" S.217 John Ott  
  "Mobilfunkanlage.. 60m Entfernung.. 10-jähriger Sohn erkrankt mit starker Hyperaktivität, Schulschwierigkeiten.. nach Abschirmmaßnahmen.. normalisierten sich schulische Leistungen, Sehstärke wieder besser.." hier  
  "durch Strahlung von TV-Geräten?" S.186 John Ott  
  "Ernährungsweise, die sämtliche künstlichen Aroma-/Farbstoffe eliminiert brachte bei 15 von 25 hyperaktiven Schulkindern eine dramatische Verbesserung" S.278 John Ott  
  "Veränderungen durch Quecksilber im Gehirn.. Lernstörungen, Autismus, Hyperaktivität, Neurodermitis" Schreiber  
  "Niacin (B3) der Nikotinsäure nahe verwandt. Bei hyperaktiven Kindern benutzen wir den Nikotintouch, was phantastisch funktioniert." Klinghardt  
  "Vitamin C an Bildung Nervenbotenstoffe Noradrenalin/Dopamin beteiligt.. bei mangelnder Versorgung ggf. Energielosigkeit, schlechte Fettverbrennung, Konzentrationsprobleme, Gereiztheit, Abgeschlagenheit, Depressionen.. 'burn out'.. 'chron. Müdigkeitssyndrom' " Clark-Zentrum 12.03 C-zip
  "Jodallergie.. depressive Zustände, Hyperaktivität.. es gibt fast keine unjodierten Lebensmittel mehr.. vom Körper nur in Spuren benötigt.. künstliches Jod reichert sich an.. Zunahme Schilddüsenerkrankungen in zwangsjodierten Gegenden..'" hier  
Blank,Streibel,Amelung,Seidler,Ganswindt,Kohler: "Diagnose: 'Damit müssen Sie jetzt leben!' 'NEIN DANKE!'" ..Enzymmangel als Krankheitsursache.. Therapie mit Regulat.. Erfolge bei Tinnitus, Allergien, Schmerzen, Müdigkeit, Schwindel, Durchblutungsstörungen, Prostatavergrößerung, Pilzen, Kopfhautjucken, Haarausfall, Rheuma, Arthrose, Schlaganfall, Krampfadern, Parodontose, Akne, Hyperaktivität, Krebs.. hier  
  "Hyperaktivität.. 9 Jahre.. aggressiv.. Wutausbrüche.. Ascariden.. an den Nerven.. Parasitenbehandlung, Entgiftung, Mykose- und Allergietherapie verändern meist vollkommen das Bild" S.201 Baklayan  
  "Überschuß an schädlichen Fetten=Mangel an essentiellen Fettsäuren führt zu reduzierter Hormonproduktion, Stimmungsschwankungen, Verhaltensänderungen, Hyperaktivität, Depression, Konzentrationsstörungen, Lernprobleme" Erasmus  
  "Mangel an essentiellen Omega-6-Fettsäuren: umkehrbare Lernprobleme, Depression, Konzentrationsstörungen, Hyperaktivität.." Erasmus  
  "Fehlen von Omega-3 Fettsäuren als Hauptursache für Hyperaktivität angesehen" Schreiber  
  "Mikro-Algen: überraschende Erfolge in 2-4 Monaten.. Lese-Rechtschreibschwäche, Hyperaktivität, Konzentrationsstörungen.." Schreiber  
  "Klamath-Alge hilft bei Gedächtnisschwäche, Demenz, Hyperaktivität.." Simonsohn  
  "Fluor: NaF stört Hirnstoffwechsel bei Kindern, Energiemangel, Hyperaktivität, Konzentrationsstörungen, vermindertes Aufnahmevermögen.. Zahnpasta.." hier  
     
  Infektionskrankheiten, mikrobielle -> 7. Parasiten hier
* AIDS, Krebs,
Cholera, CFIDS, Diphterie, Ebola, Grippe, Gonorhea, Hepatitis A/B/C/G,
Lassafieber, Legionärskrankheit, Lyme, Malaria, Fettvirus, TBC, Gelbfieber
hier
* Plötzlicher Kindstod, Krebs, rheumatoide Arthritis, Morbus Crohn, Geisteskrankheit,
Parkinson, Frühgeburt
hier
* Multiple Sklerose MS.. Dr. Julius Hellenthal Pekar
M-zip
     
Immunsystem  
"Jeder Krebs ist das Ergebnis eines nicht richtig funktionierenden Immunsystems..
alle Krebsarten reagieren auf die Wiederherstellung des Immunsystems durch natürliche Methoden" Day
 
     
  Impotenz  
  "salzfreie Diät.. phoshorreichen Kabeljaulebertran.. Eiweißzufuhr einschränken.. impotente Neurastheniker gewannen Potenz zurück.. normalisierte Libido.. Gerson-Therapie" hier G-zip
     
  Ischias  
"chronisches Ischiasleiden.. 2x 3-4 gehäufte TL Braun-Hirsemehl ungekocht in Speisen/Getränke.. Rücken-/Ischiasschmerzen verschwanden kontinuierlich.." hier  
     
  Karpaltunnelsyndrom  
  Mangan, Kalzium, Bor, Vitamin B6-Mangel? (Mindell S.45), Wasserkur, Rife-Frequenzen  
     
  Kinderlähmung, Polio  
  "87% aller Polio-Fälle in USA 1973-83 durch Impfstoff ausgelöst.. SV40-Virus" Lorraine Day  
  "Zucker schwächt Immunsystem, empfänglicher für Polio.. Dr. Sandler" hier hier  
  "zuviel Eiweiß verstopft Kapillare.. gefangene Plasma-Proteine müssen durch Lymphsystem abtransportiert werden.. Stau bei Lymphsystemschwäche
-> Sauerstoffmangel -> gestörtes Natrium/Kalium-Gleichgewicht
-> Energieverlust, Krankheit, Zelltod, Polio..
-> Tod in 24h bei Ausfall des Lymphsystems" West
L-zip
"Dr. West: Selbstheilungskräfte groß: Polio.. heilbar, wenn die Patienten nur richtig atmen und ihr Lymphsystem aktivieren" hier L-zip
"Kinderlähmung kann Körper selbst heilen.. linkes Bein zu wenig Sauerstoff -> Muskel zusammengezogen, Hüfte mehrere cm in die Höhe geschoben.. hinkte 65 Jahre unter ständigen Schmerzen.. lernte, wie sie das Wasser, die toten Zellen und das Gift aus ihrem Körper und den Sauerstoff hineinbringen konnte.. nach 4 Monaten Natrium/Kalium-Pumpen in Muskeln aktiviert.. Hüfte wurde ausbalanciert.. Rückenschmerzen verschwunden" West L-zip
  "Würenloser Heilgestein: Mineralpulver AION A, auf Knie-/Fußgelenke/Halswirbelsäule/ Schilddrüse tägl. feuchte Umschläge gg. Kinderlähmung (Polio) Emma Kunz" hier  
"Erdnußöl für Behandlung atrophierter Muskeln Poliokranker.. Ergebnisse überwältigend.. Carver.. Rizinusölpackungen.. erstaunlicher Heilerfolg.. Edgar Cayce" S.104 Tompkins/Bird  
"Magnetfelder: mehr Sauerstoff: Post-Polio-Syndrom.." Studien, Literatur hier M-zip
T-zip
  "Rifes Ray" stimuliert Selbstheilung des Körpers hier  
  742 1580 2632Hz.. 727 787 880 1500Hz.. 1500 880 787 727 776 10000Hz.. hier  
     
  Knochen, Osteomalazie, Osteoporose, Osteomyelitis  
  nehme: Wasser/Salz, Licht, Vitamin C, B12, Vitamin D (UV-Licht), Aufenthalt im Freien, essentielle Fettsäuren, Magnetfelder, PAP-IMI, organisches Kalzium (bioverfügbar!), Magnesium, Phosphor, Silizium, Bor, Fisch, Vitamine, Optimismus, vegetarische Ernährung, (Meer-)Salz bzw. rote Bete, Sellerie, Kupfer, Silberionen, Frequenzen

meide: Cola, Molkereiprodukte, Fleisch, Übersäuerung, Kortison, Cadmium, Diätgetränke, Aluminium
 
  "Aluminium darf Wasser, Nahrungs-, Arzneimitteln, Antacida, Allergietests, Vaginalspülungen, Impfstoffen, Haut-, Feuchtigkeitscremes, Babywindeln, Deos, Sonnenmilch zugesetzt werden.. zerstört Transportvermögen von Wasser/Blut.. behindert Aufnahme von Nährstoffen, Mineralien -> Osteoporose, Ablagerungen, Arteriosklerose, Ausfallen von Schwermetallen.. Vergiftungssymptome.." hier  
  "Vitamin B6 - Eiweiß-Stoffwechsel, Wechseljahre/ Schwangerschaft, wirkt Knochenabbau entgegen.. Kalbsleber, Lachs, Sardinen, Bananen, Avocado, Datteln, Feigen, Nüsse.." hier V-zip
  "Vitamin B12 für rote Blutzellen, gesundes Nervensystem, gg. Osteoporose.." cat007-letter 7.4.04  
"bei ungenügend Vitamin C Bildung Knochengrundsubstanz bei Knochenbrüchen unzureichend" S.44 J.O. Pachtmann: "Der sichere Weg zur Gesundheit"  
  "Knochensporn.. mehr Kalzium" Wallach  
  "Osteoporose.. Bor hilft Kalzium in den Knochen zu halten" Wallach  
  "Kalzium kombiniert mit Magnesium, Phoshor, Silizium
+ mehr als 50% der Knochenstruktur
+ neutralisiert/eliminiert toxische Säuren" S.124 Bragg
 
"Knochen bestehen aus Collagen und Apatit (Calcium Phosphat).. Halbleitermaterial..
elektr. Kräfte von Kupfer halten Apatitkristalle und Collagen zusammen.. bei Mangel Osteoporose.. seit 1970 bekannt" Robert O. Becker, Haley: "Politics in Healing" Kap.9
 
"infizierter Knochen, Osteomyelitis: positiv geladene Silberelektrode.. Silberionen durch kleine Spannung ins Gewebe.. Effekt bis 2.5cm ins Gewebe.. mit Silberionen imprägniertes Nylontuch.. nach 2 Wochen Bakterien verschwunden.. nach 1 Monat Bruch ausgeheilt.. dedifferenzierte primitive Zellen" Robert O. Becker, Haley: "Politics in Healing" Kap.9  
  "sportl. Aktivität stärkt Knochen.. unterstützt Prävention Osteoporose" S.158 Batmangh.2  
"bei Wassermangel weniger hydroelektr. Energie hergestellt -> alternative Energie aus Kalziumablagerungen in Knochen/Zellen genutzt" S.154f Batmanghelidj2  
"Salz zur Festigung der Knochenstruktur.. Osteoporose ist größtenteils das Ergebnis von Wasser- und Salzmangel im Körper" S.145 Batmanghelidj2  
  Salz-/Wassermangel: 22% Wassergehalt in den Knochen. Salz wichtig für feste Knochen. Rohes Meersalz enthält 80 Mineralstoffe, Tafelsalz nicht mehr. Bei Salz-/Mineralmangel baut der Körper Mineralien aus den Knochen ab -> Wasserkur hier  
  "Symphytum D3 (Beinwell) hervorragend kallusbildend.. Kalzium phosphoricum D8 knochenaufbauend" S.130 Arnoul  
  "Magnesium aktiviert Enzym für Aufbau neuer Kalziumkristalle im Knochen.. wird auch gebraucht für Vitamin D-Aktivierung" hier  
  "besteht Magnesiummangel werden große Mengen Kalzium ausgeschieden.. Zahnverfall, Knochenbrüche, verzögerte Knochenheilung, Osteoporose.. optimal 2x soviel Kalzium wie Magnesium" S.49f J.O. Pachtmann: "Der sichere Weg zur Gesundheit"  
  "Chlorophyllhaltige Pflanzennahrung enthält viel Kalzium.. zur Stärkung Knochen, Knorpeln, Stützgewebe.. Osteoporose vorbeugen" S.18 Simonsohn: "Gerstengrassaft"  
  "Milch als Kalziumlieferant ungeeignet, da sie kein Magnesium enthält.. Kalziumresorption ohne Magnesium nicht gewährleistet" S.18 Simonsohn: "Gerstengrassaft"  
"Vitamin D Knochenvitamin.. ohne D Kalzium/Phosphor nicht richtig aus Darm resorbiert.. einzig natürliche Quelle Lebertran.. mit Sonnenlicht eigenes Vit. D herstellen.. 1-2 Stunden Sonne/Tag.. nicht waschen, da Fett an Hautoberfläche nötig.. Hund/Katze lecken sonnenbestrahltes Körperfett ab" S.45f J.O. Pachtmann: "Der sichere Weg zur Gesundheit"  
"Sonnenlicht wirkt auf die Cholesterinspeicher auf der Haut.. wandelt dieses Cholesterin in Vitamin D um.. Vitamin D fördert die Knochenbildung und die Einlagerung von Kalzium in die Knochen - wodurch Kinder besser wachsen.. Vitamin D stimuliert die Kalziumaufnahme im Darmtrakt" S.154 Batmanghelidj2  
"durch UV-B-Licht der Kalzium-, Kohlehydrat- und Phosphor-Stoffwechsel im Körper gesteuert.. unter normalem Kunstlicht sinkt die Kalziumaufnahme um rund ein Drittel.. eine der Hauptursachen für Osteoporose" S.10 Ott: 'Risikofaktor Kunstlicht'  
  Mangel an essentiellen Fettsäuren: Hanfsamen, Leinöl, Dr. Udo Erasmus hier  
  "Besonders durch Cadmium wird durch Austausch des Kalziums und dessen Ausscheidung Osteoporose verursacht" hier  
  "elementarer Kohlenstoff für Biosynthesen benötigt.. nicht der Kalziummangel führt zum Knochenabbau, sondern der Mangel an CO2" Gert Zesar 13.4.03  
  "auch Kinder leiden heute an Knochenerweichung.. steigender Konsum von Softdrinks, die den Kalziumräuber Phosphorsäure enthalten" S.18 Simonsohn: "Gerstengrassaft"  
  Coca Cola: Phosphorsäure pH 2.8 löst das Calzium aus den Knochen -> Osteoporose
email Stormrider 5.3.02
 
  "Wissenschaftler fanden heraus, dass der Verlust von Knochenmasse bei vegetarisch lebenden Frauen im Alter von 65 Jahren nur 18% (die Hälfte) beträgt" S.101 Opitz  
  "wichtigster Schritt: Reduzierung des Eiweißverzehrs" S.102 Opitz
+ Südafrika 10g/Tag -> 5 Hüftbrüche/100000/Jahr
- Israel 56g/Tag -> 58 Hüftbrüche/100000/Jahr
- USA 75g/Tag -> 98 Hüftbrüche/100000/Jahr
 
  Zittermann, Armin: "Osteoporose aus ernährungswissenschaftlicher Sicht" Ernähung ..wichtiger Pfeiler der ..Prophylaxe.. Untergewicht.. erhöht.. Erkrankungsrisiko bereits in jungen Jahren. ..ausreichende Kalziumaufnahme ..Verteilung.. auf mehrere Mahlzeiten.. calciumreiche Spätmahlzeit.. Senioren.. Kalziumaufnahme ..unterhalb Zufuhrempfehlung.. Vitamin-D-Mangel verhindert Ausnutzung von Nahrungscalcium -> Optimierung Vitamin-D.. mehrmaliger wöchentlicher Fischverzehr, täglicher Aufenthalt im Freien..(vgl. hier) ggf ..Vitamin- D-Präparate. aus VitaMinSpur 1,15,2000 S.22-26 naturmednet.de  
"wir wissen daß nicht heilende Knochenbrüche durch Mikroströme heilen" Ray Smith  
"Knochenmasse optimal mit 15.3Hz aufgebaut.. Prof. Fitzsimmons Loma Linda University of California.. optimale Knorpelfrequenz 1 Hz.. "abgenutzter" Knorpel regeneriert/aufgebaut.. (Prof. Dr. med. J Bollet, Prof. Dr. med. H Trock, Yale University Boston, USA; Prof. Dr. med. Froböse, Sportmediziner Köln; Dr. med. Grodzinski, MIT Boston)" hier  
"beim Schnurren erzeugen Haus- und einige Wildkatzen niederfrequente Vibrationen von 27-44Hz, die Heilprozesse im Knochengewebe verstärken.. auch beim Menschen.. auch gegen Osteoporose? Liz von Muggenthaler" PM 8.01 www.animalvoice.com  
     
  Kolik  
  "bei Koliken 3 Eßlöffel voll Schwedenkräuter, langsam nacheinander" alte Handschrift S-zip
     
  Krämpfe  
  "Schwedenkräuter vertreiben den Schmerz der stillen Fraisen (Krämpfe) durch Einnehmen" alte Handschrift S-zip
  "Krämpfe.. mehr Kalzium" Wallach  
  "Krämpfe - Kalzium, Magnesium" hier W-zip
     
  Krampfadern  
  "Krampfadern.. mangelnde Elastizität Bindegewebe.. Kupfermangel" Wallach  
"Salz trägt entscheidend zur Verhütung von Krampfadern und Besenreiser in den Beinen bei" S.146 Batmanghelidj2  
     
Krebs (=systemische Erkrankung -> systemische Therapie) hier
* Psyche
* Gifte/Lösungsmittel -> ausleiten, destilliertes Wasser/Apfelessig als Lösungsmittel
* Energiemangel Zellen -> Sauerstoff, Ozon, H2O2, O2-Aktivator/Beck-Zapper, Fette, Licht
* Fette -> essentielle Fettsäuren Linolensäure, Leinöl, Leinsamen
* Übersäuerung -> Entsäuerung/Remineralisierung
* Ernährung, Nahrungsergänzung -> meide Milch, Weißmehl, Zucker, nehme Vitamin C..
* Immunsystem -> stärken
* Krebsvirus -> heilende Frequenzen, PAP-IMI, ECT
 
     
  Kropf (Basedow) -> Schilddrüse  
     
  Lähmungen  
"Borreliose: Borrelien produzieren 2 Arten von Neurotoxinen.. Erreger versteckt im Zellinnneren.. Lähmungen.. Frequenztherapie, Ozon, ozon. Olivenöl, Schwarzwalnußtinktur, Parozol, Bienengift, Kräuter nach Dr. Zhang, viel Knoblauch/Bärlauch, Wermut, Smilax Glabra-Wurzel, Scutellaria-Wurzel, Houttunyia-Kraut, Astragalus membranaceus, Fettsäuren, Q10, B-Komplex, Magnesium.." hier B-zip
  "Natrium/Kalium verschiebt sich -> Lähmungserscheinungen bei neurologischen Erkrankungen, Taubheitsgefühl, abnormale Empfindungen." Klinghardt  
  "Schwedenkräuter heilen Lähmungen" alte Handschrift S-zip
     
  Leber, Leberzirrhose, Leberflecken  
"Aminosäure Ornithin entgiftet Ammoniak, hilft bei Regeneration Leber.." hier O-zip
  "Ornithin als Leberschutzpräparat.. Ammoniakentgiftung des Körpers.. unterstützend bei Entgiftungsvorgängen des Körpers.." hier O-zip
  "Aminosäure Threonin verhindert Fettaufbau in Leber.." hier  
  "Aminosäure Carnitin erhöht Nutzung von Fett als Energielieferant,
verhindert Fettablagerungen.. hemmt durch Alkohol überfettete Leber" hier
 
"P. Ferreira: normale Leber schwingt mit 40Hz.. mit Zirrhose 58Hz.. durch wiederholte Behandlung mit 40Hz der zirrhotischen Leber normale Struktur aufzwingen: 3 Fälle chron. aggressive Hepatitis C + regelmäßige Anwendung einer PERTH" hier  
  "Leberflecken, Altersflecken.. Vorstadium eines Selenmangels.. Selen bewirkt Rückgang in 4-6 Monaten" Wallach S-zip
     
  Lernprobleme, Konzentration -> Gehirn  
  Wasser (1 Glas Wasser=1 Zensur), Fette, Licht, Vitamin B6, Kalzium, Chrom  
  "Ginkgo Biloba: Gedächtnis, Alzheimer.. stoppt Demenz-Symptome, kehrt um.. hilft bei zuwenig Sauerstoff im Gehirn.. verbessert kapillaren Blutfluß.. erhöht Lernleistung.. hemmt Ödeme, Netzhautödeme.. freie Radikale.. Dr. Schulze" Selfhealth Newsletter 16 2.04 G-zip
  "Lern-/Konzentrationsschwierigkeiten durch erhöhten Leistungsdruck verschlechtert, denn aufgrund des Serotoninmangels sind Kinder mit Pyrrolurie besonders stressempfindlich.. in Stresssituationen können Magen-Darm-/Kreislaufbeschwerden auftreten.. unerwartete Blackouts -> Ängstlichkeit die vom normalen Umgang mit Schulkameraden abhält.. aufgrund Denkschwierigkeiten Probleme mit Eltern/Lehrern.. Selbstbewusstsein kann nie richtig ausgeprägt werden.." hier P-zip
     
  Legasthenie -> Gehirn  
  "Legasthenien pyrrolurischer Kinder wg. Zinkmangel während Schwangerschaft" hier P-zip
     
  Leukämie -> Krebs -> Blut  
     
  Magen  
  "Magenkrämpfe -> bei Anfall 1 Eßlöffel voll Schwedenkräuter" alte Handschrift S-zip
  "Schwedenkräuter vortreffliches Mittel für Magen, wenn er schlecht verdaut und die Speisen nicht behält" alte Handschrift S-zip
     
  Morbus Crohn  
  "Morbus Crohn durch unbeachteten Keim in der Milch übertragen.. Erreger übersteht Pasteurisation.. Mycobacterium paratuberculosis" hier  
  Measles Virus? -> 7. Parasiten -> Rifefrequenzen 10000, 727, 786, 440, 832, 880, 1550, 20  
  Metalle im Mund wie z.B. Amalgam, Gold, Palladium ziehen Parasiten, Bakterien, Viren an
-> bioverträgliche Plastikfüllungen hier typische Schwermetallerkrankung hier
Symptome der chronischen Quecksilbervergiftung hier
 
  Wurzel aus Thailand: keine Nebenwirkungen.. stimulierend auf gesamten Organismus.. wächst nur im nordöstlichen Thailand wg. der im Boden befindlichen Salzkristalle hier  
  Pilztoxine? hier Nahrungsergänzung hier intravenöse Sauerstofftherapie hier
Folsäure hier Elektrosmog/Handys hier
 
  DMSO stimuliert Eisentransport in die Zellen hier  
  indischer Weihrauch Boswellia serrata.. Boswellia-Säuren klinisch effektiv.. deutliche Besserung der Symptome.. Mannheimer Morbus Crohn-Studie.. Ärztezeitung 12.1.00  
  Abhilfe durch Pankreatin (=Enzym).. Mangel an Verdauungsenzymen.. bei voller Wirksamkeit des Pankreatinpräparates sofort beschwerdefrei.. hier D-zip
     
  Multiple Sklerose MS -> Nerven -> 4. Gifte/Entgiftung -> Wasser  
  "Nanobakterien im Blut.. 20-200nm.. 100-1000x kleiner als Bakterien..
Vitamin C, Di-Sodium EDTA, NanobacTX und UroBac.. NanoBacLabs" hier
 
  "MS bakteriell bedingt.. mit Antibiotika-Kombinationen ausgeheilt.. Dr. Julius Hellenthal" Pekar C-zip
  "MS - Mangan, Molybdän, Selen" hier W-zip
"Borreliose: Borrelien produzieren 2 Arten von Neurotoxinen.. Erreger versteckt im Zellinnneren.. Clamydia pneumoniae.. MS, zeitweise Blindheit, Lähmungen, CFS, MCS.. Frequenztherapie, Ozon, ozon. Olivenöl, Parozol, Schwarzwalnußtinktur, Bienengift, Kräuter nach Dr. Zhang, viel Knoblauch/Bärlauch, Wermut, Smilax Glabra-Wurzel, Scutellaria-Wurzel, Houttunyia-Kraut, Astragalus membranaceus, Fettsäuren, Q10, B-Komplex, Magnesium.." hier B-zip
  "Gerson-Therapie: salzfreie Diät.. Eiweißzufuhr einschränken.. MS-Patienten sprechen gut an.." hier G-zip
  "Alpha-Stim 2000.. legt Mikroströme an.. wirkt auf Hirnströme.. Tinnitus.. MS..
kranke Zellen aktiviert.. rascheres Lernen.." Haley: "Politics in Healing" Kap.9
 
  "es lohnt sich bei Verdacht auf MS nach Herderkrankungen zu suchen, da die ausgeschiedenen Bakteriengifte zu Ausfallerscheinungen führen können" S.162 Arnoul  
  "bei Patienten mit MS die Wirbelsäule immer nach rechts verschoben war" Dorn  
  "7 Jahre MS.. zuwenig Wasser, zuviel Kaffee.. Wasserkur.. in 3 Wochen Augenlicht zurück.. andere Symptome verschwunden.. mehr Energie.." Batmanghelidj  
  Mangel an essentiellen Fettsäuren: Hanfsamen, Leinöl, Dr. Udo Erasmus hier  
  Ursache Amalgam? Quecksilberdampf zu 90% absorbiert, lt. Klinghardt hohe Konzentrationen messbar, sammelt sich in Nerven/Hirn/Bindegewebe, in hohen Dosen ins Neugeborene übertragen, 76% geheilt nach Sanierung Amalgam und Chelattherapie.. hier  
  Egel, die in Gehirn od. Wirbelsäule eindringen. Zapper. Xylol, Toluol im Gehirn. Industrielle Lösungsmittel in Farben/Verdünnungsmitteln. Quecksilber aus Zahnmetall. Quecksilberausscheidung erhöhen -> Nieren und Leberkur. Fortschreiten aufhalten -> Gebiß und Umgebung sanieren, Ernährung umstellen. Oft heilbar, wenn nicht zu weit fortgeschritten. (aus "Heilung ist möglich", S.244 hier)  
  heilende Felder des HF-Impulsgerätes PAP-IMI Aids, Krebs, Prostata.. hier hier B-zip
T-zip
  "Multiple Sklerose - alternativ behandeln und heilen" Tebbert  
  Neumann: "Stop Krebs, MS, Aids. Eine neue Ganzheitsmethode" hier  
     
  Narben  
  "salzfreie Diät.. phoshorreichen Kabeljaulebertran.. Eiweißzufuhr einschränken.. löst alte Narben auf.. Geschwüre und Narbengewebe absorbiert/geheilt.. Gerson-Therapie" hier G-zip
  "Schwedenkräuter nehmen alle Narben (auch alte), Wundmale, Schnitte.. bis 40x damit anfeuchten.. Wunden, die mit diesen Tropfen geheilt werden, hinterlassen keine Narben" alte Handschrift S-zip
     
Nerven, Rückenmark -> Regeneration -> 4. Entgiftung  
  "Solange unser Nervensystem unbeeinträchtigt bleibt, werden wir nicht krank.
Unser Körper heilt sich selbst und erhält sich die Fähigkeit zur Selbstheilung" Stockwell

"Jeder Gedanke, jede Bewegung, jede Funktion des Körpers und jeder Heilungsprozess durch elektrische Nervenimpulse zwischen Gehirn, Gliedmaßen, Organen und Drüsen bestimmt/koordiniert.. durch Untätigkeit, Schmerz-/Narkosemittel blockiert oder
durch Training von Geist/Körper und natürliche elektrische Reize aktiviert" hier
 
     
  Nieren  
"Nanobakterien im Blut.. 20-200nm.. 100-1000x kleiner als Bakterien.. sondern harte Kalziumschicht ab -> Nierensteine, polyzyst. Nierenerkrankung PKD..
Vitamin C, Di-Sodium EDTA, NanobacTX und UroBac.. NanoBacLabs" hier
 
  "Schwedenkräuter heilen die Nieren, führen hypochondrische Flüssigkeiten ohne weitere Kur aus dem Körper" alte Handschrift S-zip
  "salzfreie Diät.. Eiweißzufuhr einschränken.. bei Nierenstörungen.. Gerson-Therapie" hier G-zip
  "Nierensteine dadurch, daß Kalzium aus den Knochen ausgelagert wird wie bei Osteoporose.. Nahrung mit Kalzium anreichern.. mehr Magnesium, mehr Bor" Wallach  
  "destilliertes Wasser löst Ablagerungen, Steine" hier  
"Nierenfunktionsstörungen als wesentlicher Faktor von Stoffwechselstörungen.. Nieren in alle flüssigkeitsabhängigen Stoffwechselvorgänge involviert.. hauptverantwortlich für das Säure-Basen-Gleichgewicht.. Mißbrauch von Schmerzmitteln, Antibiotika.. ab 32mg% im Serum arbeiten Nieren nur noch eingeschränkt.. Cantharis + Juniperus SPL-Tropfen mischen.. 15-20 Tropfen 3x/Tag nach Essen einnehmen.." Zesar 31.1.03  
  "wird meister Harn nachts ausgeschieden, sind Nieren nicht gesund -> Nierenkräuter halbe Dosis.. nach ca. 6 Wochen verliert Harn strengen Geruch (kein Ammoniak, Azeton, keine Bakterien).. sieht klar aus.. Wasser, Schlacken rascher ausgeschieden -> weniger Druck des Herzens erforderlich, um Blut durch Nieren zu pressen.. entlastet Herz" S.369 Clark: 'Heilung ist möglich'  
     
  Ohnmacht  
  "bei Ohnmacht Mund öffnen.. 1 EL Schwedenkräutertropfen eingeben" alte Handschrift S-zip
     
  Ohren, Gehör
* was will ich nicht hören? -> 1. Psyche
* verstopfte Adern -> Arteriosklerose
* Ohrensausen, Tinnitus hier
*
Hörsturz -> Parasiten -> Enderlein hier
 
  "Taubheit, Hörprobleme, Tinnitus - Mangan, Zinn" hier W-zip
  "bei Ohrenschmerzen/Ohrensausen feuchter Wattebausch (Schwedenkräuter) ins Ohr.. bringt das verlorene Gehör wieder" alte Handschrift S-zip
  "Blutgefäße verhärtet, durch Ablagerungen aus anorganischen Mineralien verstopft.. im Laufe der Zeit völlig taub" S.159f Bragg  
  "nichts Besseres als Wassermelonen, um anorganische Mineralien aufzulösen/auszuschei-den.. Kur: bis 10 Tage nur Wassermelonen/deren Saft.. im Sommer jeden Tag fast 1l.. Blutdruck wie 25, Puls 60.. keine Arterienverhärtung.. perfektes Gehör.." S.182ff Bragg  
  "Alpha-Stim 2000.. legt Mikroströme an.. wirkt auf Hirnströme.. löst Stress.. revitalisiert.. verbessert Hören über passende Akupunkturpunkte.. Tinnitus.. kranke Zellen aktiviert.. rascheres Lernen.." Haley: "Politics in Healing" Kap.9  
  2294 Tonnen Antibiotika/Jahr an Nutztiere verfüttert Bakterien resistent -> immer stärkere Mittel -> Ausfall Haare in Ohren (Taubheit).. (Magazin2000plus 164 S.85,68)  
  "Mucor-Zyklode: arterielle Durchblutungsstörungen, Hörsturz, schleichender Gefäßverschluß.. Mucor racemosus -> Mucokehl" Arnoul  
  Taubheit -> Patrick Flanagan's Neurophone US-Pat. 3393279 1968 hier hier hier  
"Violey-Ray: HF-Strom (ca. 400-500kHz) über edelgasgefüllte (oft Argon, Neon) Glaselektroden -> Magnetfeld, Licht (+UV vom Funken), Wärme, Ozon.. 'violette Flamme der Transmutation', violettes 'crown' Chakra, elektrische Zellmassage.. gut für Nerven, Nervenenden, reinigt/ozonisiert Blut, mehr Sauerstoff in Gewebe/Blut, Hörvermögen, Taubheit, Tinnitus.. Teslas Originaldesign, Resonanz! später einteiliges Design ohne Teslas Resonanzen und Magnetfelder" hier hier  
"3 Wochen dieser Knoblauchmedizin führen zu jugendlich-wohliger Regeneration des ganzen Organismus. Verkalkungen/Nebenerscheinungen (wie schlechtes Sehen/Hören) gehen zurück.. verschwinden.. auch gegen Parodontose" hier  
"Elastizität Hammergelenk.. zu trockenes Ohrenschmalz.. muß oft als Pfropf herausgepült werden.. nicht geschmeidig genug.. Trommelfell verliert so an Elastizität.. besser ölen mit biologisch aktivem hochungesättigten Fett"
"für Gehörapparat wichtig, daß die Fettsäuren bis zur Außenschicht durchdringen können"
"Wiedererlangung des verlorengegangenen Gehörs innerhalb weniger Wochen Öl-Eiweißkost" Budwig2
B1-zip
     
  Parkinson  
  "bei neurologischen Erkrankungen Glutathione.. phantastisch bei Parkinson.. 2500mg injiziert und der Patient läuft normal aus der Praxis raus.. hält nur für 18-20 Stunden.. wenn Monate durchgeführt, wird Abstand zwischen den Spritzen immer größer" Klinghardt  
  "Alpha-Stim 2000.. legt Mikroströme an.. wirkt auf Hirnströme.. löst Stress.. erfrischt.. revitalisiert.. stoppt Parkinsonzittern" Haley: "Politics in Healing" Kap.9  
  "Mangel an essentiellen Fettsäuren: Hanfsamen, Leinöl, Dr. Udo Erasmus" hier  
  "Vitamin E reduziert Risiko.. Spinat, Weizenkeime, Nüsse.." BBC News 21.10.02 hier  
  Virus im zentralen Nervensystem? -> 7. Parasiten  
  "Parkinson: mußte angezogen und gefüttert werden.. Behandlung mit Brottrunk.. 1 Jahr.. wieder Sport, Turngruppe leiten, normal leben.. kein Einzelfall.. Stoffwechsel, der dem Körper durch Enzyme, Proteine, aufgeschlossene Mineralstoffe wieder Kraft vermittelt" Kanne K-zip
     
  Prostata, Prostatitis BPH -> 3. Ernährung -> Krebs P-zip
"Nanobakterien.. 20-200nm.. 100-1000x kleiner als Bakterien.. sondern harte Kalziumschicht ab -> Ablagerungen, Prostataversteinerung.. Vitamin C, Di-Sodium EDTA, NanobacTX und UroBac.. NanoBacLabs" hier  
  "Prostataerkrankungen mit Harnröhrenverschluß 50-77 Jahre.. rektaler Sonderapplikator in Verbindung mit Standardapplikator: Südpolfeld 8Hz 150gauss 2x/Tag 5-15min.. 12 von 13 Pat. wurden katheterfrei" S.82 Hanusch  
  Prostata-Vergrößerung heilbar, auch mit Rife.. Larry Clapp: "Gesunde Prostata in 90 Tagen. Vorbeugung und natürliche Behandlung" verschiedene Aspekte des Prostataleidens.. zeigt mögliche Ursachen.. nicht nur versuchen die Symptome zu bekämpfen.. verschiedene Möglichkeiten zur Heilung.. das Beste heraussuchen.. das Buch sollte jeder lesen! P-zip
  "gutes Quellwasser Sauerstoffgehalt bis 11mg/Liter.. Leitungswasser 4-6mg/Liter.. Kühne Spezialverfahren bis 80mg/Liter.. Anlage zur Filterung/Sauerstoffanreicherung: einzigartige Bekömmlichkeit.. Wasserhaushalt kommt in Schwung.. bessere Verdauung.. Befreiuung von Giftstoffen/Schlacken" S.106 "Experimente mit Leitungswasser"  
  "Saw Palmetto Beeren, Uva Ursi Blätter, Wacholderbeeren, Maisgriffel, Cleaver's herb, Nesselwurzel, Thujablatt.. gg. Schwellung, Entzündung.. bessert Urinfluss.. keine Fleischprodukte.. Dr. Richard Schulze" hier  
  "Betakarotin (Provitamin A).. etwa 15% im Darm zu Augenvitamin A umgewandelt.. steuert Zellteilung, Wachstum von Geweben, stimuliert Schleimhäute.. ohne Vitamin A sterben schleimproduzierende Zellen in Massen ab -> Blasenschwäche, Krebs.." hier  
  "Aminosäure Glycin für Funktion des zentralen Nervensystems, gesunde Prostata.." hier  
  "Dr. Lam: bei vergrößerter Prostata: Zink, Sägepalme Saw Palmetto, natural progesterone Creme, tumaric, Ingwer, Lycopene.." Adi 28.4.03  
  "Sägepalme 100% je 320mg.. 12 Monate 86.83$" hier Adi 28.4.03  
  "bei vergrößerter Prostata: meide Reis, Käse, Wurst, Shrimps, Kaffee, Alkohol..
nehme
Wasser, Yoga, Sabal Serrulatum 5-10 Tropfen in warmem Wasser alle 4h 10 Tage.. Conium mac. 200 od. 1000 4 Pillen jeden 2. Tag 14 Tage vor Schlafen.. Sulphur 200 od. 1000 4 Pillen morgens 1x/Woche 4 Wochen.." Adi 28.4.03 hier
 
  "Saw Palmetto, Extrakt aus Beeren der Sägepalme (karibische See) blockiert Enzym 5-alpha-Reduktase, das Umwandlung von Testosteron in Dihydrotestosteron (DHT) bewirkt.. DHT als Hauptverursacher Prostatavergrößerung angesehen" NEM-Infoservice Immo Jalass  
  Mangel an essentiellen Fettsäuren: Hanfsamen, Leinöl, Dr. Budwig hier  
  Zinkmangel hier  
  Betasitosterol 300mg 2x/Tag für 60 Tage bessert, Studien, Bücher hier
Roger Mason: "The Natural Prostate Cure" lesen vor Operation, Chemo, Medikamenten..
P-zip
  Brennessel (nettle), Darmegel (Clark), Betacarotin, Vitamin B2, D, E, Bor, Melatonin, Beta-Sitosterol, meide Molkereiprodukte/Kuhmilch, Effektive Mikroorganismen EM, EM-X, Regulat, kolloidales Silber, Budwig-Ernährung, mehr Omega-3, weniger Omega-6, Hanf, SAM's, Wasserkur/Meersalz, organische Mineralien  
  Quercetin bei chronischer Prostatitis Dr. Donsbachs newsletter 4.02 hier  
  Harn nicht vollständig entleerbar, häufig müssen, auch nachts -> Druck auf Harnröhre durch vergrößerte Prostata. Restharn oft Ursache für Blasen/Niereninfekte. Prostata zieht Giftstoffe an, insbes. Nickel z.B. aus Zahnmetall (Härten von Gold), Brücken, Kronen, Amalgam. Essen/Kochen nicht mit Metall. Prostataprobleme jeglicher Art hören auf, wenn Bakterien gezappt, Nierenreinigung, Zähne saniert, Darmprogramm hier  
  Rifes heilende Frequenzen
* Lynes S.163
* 880 1550 787 727 465 20Hz hier
 
  PAP-IMI  
  PSA-Test hoher PSA zeigt hohen Säurestand an.. vgl. Prostatakrebs..  
     
  Psyche  
     
  Raynaud-Krankheit P-zip
"Körper benötigt bestimmte Menge frischen/reinen Wassers für tägliche Funktionen.. bei geringerer Menge ergreift er bestimmte Wasserrationierungsverfahren.. unwichtigere Funktionen werden abgeschaltet.. Abschalten der Blutversorgung der Haut -> kalte Hände/Füße/Nase/Ohren" S.124 Batmanghelidj2  
     
  Regeneration/Wachstum/Knochenbrüche -> Nerven  
"eine Maschine nützt sich ab, nicht jedoch der Mensch. Jede Zelle.. erneuert sich ständig" S.25 Flemming  
"es können 300 Mio Zellen pro Minute reproduziert werden, wenn Natrium/Kalium-Pumpen in Zellen genügend Energie erzeugen! Selbstheilkräfte unvorstellbar groß" West L-zip
     
  Rheuma -> Autoimmunerkrankungen
Schleimbeutelentzündung, Gicht, Arthritis deformans, Osteoarthritis (vgl. Jarvis)
 
  Schwermetalle, Quecksilber, Amalgam -> Entgiftung, Chelattherapie, Selen, Pau d'Arco-Tee, OPC, Effektive Mikroorganismen EM, Regulat, Parasiten, kolloidales Silber, Bioresonanz, Magnetfelder, Akupunktur, Akupressur, Akupunktmassage nach Penzel, Rife-Frequenz wg. Aufwärtsentwicklung Erreger, PAP-IMI, (Meer-)Salz, Sellerie, Hanf, Spenglersan-Kolloide, Brennesselgeist, Schlangenschnaps?  
  "bei Rheuma, Allergien, Autoimmunerkrankungen, Autoaggressionserkrankungen modifizierte Eigenblutbehandlung z.B. nach Theurer bewährt.. Blut auf dem Höhepunkt der Beschwerden abnehmen.. verfremdete Antikörper wieder einspritzen.. Reiztherapie.. unter Magnetfeld-Großanlage 10Hz schnellere Verteilung" S.65ff Hanusch  
  "Rheumatische Schmerzen -> morgens+abends Schwedenkräutertropfen einnehmen.. auf schmerzende Stellen feuchte Lappen" alte Handschrift S-zip
"Salz zur Prävention von Gicht/Gichtarthritis benötigt" S.145 Batmanghelidj2  
"Birke.. Saft enthält reichlich Vitamin C.. Schönheits-/Stärkungstrunk.. Fieber, Magenleiden, Wundheilung, Gicht, Rheuma, Depressionen" Schreiber  
"Askorbinsäure bei Gelenkrheuma, Gicht.. steigert Aufnahme von Eisen aus der Nahrung um 50%.." S.42f J.O. Pachtmann: "Der sichere Weg zur Gesundheit"  
  "Muskelrheuma häufig mit Herderkrankungen im Körper in Zusammenhang gebracht.. wahlloses Entfernen Zähne/Mandeln selten erfolgreich.. Herderkrankung an Zahnwurzeln" S.135 Arnoul  
  indischer Weihrauch Boswellia serrata.. entzündungshemmende Wirkung.. chron. Polyarthritis, Rheuma.. Morbus Crohn.. Boswellia-Säuren klinisch effektiv.. deutliche Besserung der Symptome.. Mannheimer Morbus Crohn-Studie.. Ärztezeitung 12.1.00  
  "Magnetfelder: bei 200 Patienten mit rheumatischen Leiden besserte sich der Zustand in 97% der Fälle.. Prof. Dr. Riethmüller Universitätsklinik Tübingen" hier  
  "magnetisiertes Olivenöl/Johanniskrautöl bei Rheuma" S.28 Ulmer  
  Gelenke schmerzen, entzündet, geschwollen -> oft Rheumafaktor im Blut -> Gelenke von Rundwürmern befallen: Ascaris, Ankylostoma, Strongyloides, Trichinella -> Zahnprogramm, Nieren und Leberprogramm. Schmerzen vielleicht nach Zappen red. -> trotzdem kpl. Programm. Ernährung umstellen: Phosphataufnahme reduzieren, sterilisierte Milch (mehr Calcium). Kräuterprogramm gg. Parasiten, regelmäßig zappen hier  
  Dr. Jarvis: "Rheuma ist kein Schicksal. Neues aus der Vermonter Volksmedizin"  
     
  Schlaf/Traum, Schlaflosigkeit  
     
  Schlangenbiss  
  Schlangenbisse: Gift durch el. Strom sofort neutralisiert, Wirkung eindeutig bewiesen (Lancet, 26.6.86 S.229) Tipp mit Zündspule in Robert O. Becker: "Cross currents" Vorsicht! E-zip
     
  Schmerz, Kopfschmerzen, Migräne  
     
  Schilddrüse (Thyroid=endokrine Drüse, die Hormone produziert: über-/unteraktiv)
einige der folgenden Symptome? hier hier
* Müdigkeit, Erschöpfung, Antriebsarmut, depressive Stimmung -> Wasser
* häufig Atemwegserkrankungen -> Wasser
* schweres Atmen -> Wasser
* Muskelkrämpfe
* Rückenschmerzen
* träges Denkvermögen -> Wasser
* Kopfschmerzen
* kalte Hände/Füße -> Raynaud-Krankheit -> Wasser
* Appetitverlust
* Arteriosklerose
* kein Gewichtsverlust, egal was man probiert
 
  Mangel an essentiellen Fettsäuren: Hanfsamen, Leinöl, Dr. Udo Erasmus hier  
  Diagnose über deutlich erhöhte Schilddrüsen-Antikörper
Jod meiden, kein Jodsalz, Schilddrüsenhormone (Achtung BSE)
S-txt
  Rife-Frequenzen z.B. CD für Veja 04: Schilddrüsen-Ausgleich
Unterfunktion:
Hypothyroid 2, 12, 35, 16000, 10000, 160, 80, 20 Hz
Überfunktion:
Hyperthyroid 3, 0.5 Hz
Stimulation: 16000 Hz
Normalisieren: 763 Hz
 
  UV-Licht, Sonne regt Schilddrüse an.. Vollspektrumlicht statt normales Kunstlicht..  
  Schilddrüsenvergrößerung/Glotzaugen=Nervensache, bei Ferien und jeden Tag was Neues weg. S.205 Moermann, Breuss: "Krebs. Leukämie und andere scheinbar unheilbare Krankheiten mit natürlichen Mitteln heilen"  
  Gifte Baklayan  
  "Metalle im Mund Hauptursache für alle Autoimmunerkrankungen, Selen in der Schilddrüse gebraucht" Klinghardt S-zip
  "der größte Anteil des im Körper gespeicherten Quecksilbers 
findet sich in.. Schilddrüse -> Dysregulation, kalte Hände und Füße..
Alpha-Liponsäure hilfreich bei quecksilberbedingten Schilddrüsenproblemen, da sie die Umverteilung des ausgeleiteten Quecksilbers verhindern hilft
zu viel gesättigte Fettsäuren führen zu Unterfunktion -> Omega-3-Fettsäuren
vor allem Mineralien benötigt, insbesondere Magnesium, Calcium, Zink" Schreiber
S-zip
     
  Steine, Nierensteine, Gallensteine, Zahnstein -> Zetapotential -> Wasser  
"Nanobakterien.. 20-200nm.. 100-1000x kleiner als Bakterien.. sondern harte Kalziumschicht ab -> Ablagerungen, Nierensteine, Zahnstein, Brustversteinerung, Prostataversteinerung.. Vitamin C, Di-Sodium EDTA, NanobacTX und UroBac.. NanoBacLabs" hier  
  "Steine in Gallenblase, Nieren, Harnleiter, Blase.. durch säurebildende Kost, zu viele gesättigte Fette, Kochsalz, anorganische Mineralien im Wasser=hartes Trinkwasser.. wenn der Stein auf Weg steckenbleibt: akuter Schmerzanfall.." S.88fff Bragg  
  "Lee Crock Device, Zeta Potential Energizer: 3V aus 10 Zink/Kohle-Batterien bzw. 4.5V aus 9 Batterien, Relais polt alle 15min leitfähige Alu-Gittermatte bzw. Badewanne um.. <15cm Abstand.. entgiftet Körper.. Nieren, Herz-/Lungenversagen, Epilepsie, Kopfschmerzen, Schmerzen, Hörverlust, Kurzatmigkeit.. 3-5 Tage" hier hier hier  
     
  Stress  
     
  Tuberkulose TBC  
  Sauerbruch 1926: "Tuberkulosebehandlung durch diätetische Umstellung" K-zip
  "Max Gerson: Therapie zur Behandlung von TBC.. jod/kaliumreiche kochsalzfreie Kost.. Ehefrau Albert Schweitzers geheilt.. Test mit 450 Lupus-Patienten.. 99% geheilt" hier G-zip
  "TBC: Dr. Rollier setzte natürliche Heilmittel ein: reines Wasser, gute Ernährung, Sonne, frische Luft, Tiefenatmung, körperliche Übungen.. nach 2 Jahren gesund, stark" S.78 Bragg  
  "Rollier zeigt wie ein Mädchen mit Wirbelsäulentuberkulose und starker Buckelbildung, Lähmung, Muskelschwund, schlechten Allgemeinzustand nach 1 ½ Jahren völlig ausgeheilt und ohne Buckel ist" hier K-zip
  "TBC: Prof. Bier 1906: Blutstrom am kranken Gelenk mit einfacher Binde stauen.. Schmerz/Entzündung schwanden.. veränderte Knochenzelle bildete sich zur Norm zurück.. Tausende verstümmelnde Kniegelenks-OP`s überflüssig.. Einwirkung über Säftestrom hatte über örtliches Herausschneiden der veränderten Knochenzelle gesiegt" hier K-zip
  "TBC: Heilungen ohne Medikamente.. abgemagerter 4 1/2 jähriger Junge.. 34 Herde Gelenktuberkulose.. 2 Jahre Lichtluftbehandlung, Umstellung Ernährung.. -> sogar mit nacktem Oberkörper Skifahren" hier K-zip
     
  Verdauung, Verstopfung, Winde -> Magen -> Darm  
  "Schwedenkräuter regen Appetit und Verdauung an" alte Handschrift S-zip
  "Schwedenkräuter zerteilen im Leib die Winde.. kühlen die Leber, vertreiben alle Magenleiden und die der Eingeweide.. helfen bei Stuhlverstopfung" alte Handschrift S-zip
     
  Wachstum -> Regeneration  
  "Niacin stimuliert Wachstumshormon bei Einnahme 50-500mg/Tag, zusammen mit Aminosäuren und essentiellen Fettsäuren" Schreiber S-zip
     
  Warzen  
  "Schwedenkräutertropfen heilen Warzen" alte Handschrift S-zip
  immer wieder Spucke drauf, evtl. Urin?  
  Licht: Photodynamische Therapie Photofrin -> rot bestrahlen, vgl. Moss-newsletter  
  Elektromedizin: Zapper, Rife -> Warzenvirus einstellen  
  Sams Formel: "One Life" 3x täglich.. ($7 30 Tage) stärkt Immunsystem.. hier S-zip
  "schmerzlos mit wassergefiltertem Infrarotlicht WIRA.. humane Papillom-Viren (HPV).. Hautklinik der Universität Jena.. Prof. Dr. Peter Elsner" idw 17.12.02  
     
  Wundheilung -> Regeneration  
  "Chlorophyll.. fördert Wundheilung, bakterizid, schmerzlindernd.. bei saurem Aufstoßen, übersäuertem Magen, Darmbeschwerden.. bei entzündl. Prozessen im Mund.. 1/2 Löffel in Glas Wasser.. in der Apotheke als wasserlösliches Pulver" hier  
  "Schwedenkräutertropfen heilen aufgesprungene Hände. Ist eine Wunde alt/eitrig oder wildes Fleisch daran, so wasche man alles gut mit weißem Wein aus, dann lege man einen mit den Tropfen befeuchteten Lappen darauf" alte Handschrift S-zip
  "Schwedenkräuter heilen alle Wunden (gehauen/gestochen..).. öfters damit befeuchten.. Lappen eintunken, Wunden überdecken.. bald schmerzfrei.. kein Brand/Fäulnis.. heilen auch alte Wunden durch Schußverletzung.. Tropfen in die Wunde spritzen, nicht unbedingt vorher reinigen.. fleißiges Auflegen mit angefeuchteten Lappen" alte Handschrift S-zip
     
  Würmer, Bandwürmer -> 7. Parasiten  
  "Schwedenkräuter gegen Würmer/Bandwürmer. Feuchten Lappen mit den Tropfen auf den Nabel binden und ihn immer feucht halten" alte Handschrift S-zip
     
  Zähne/Zahnfleisch -> 5. Zahnherde  
     
  Zittern -> Nerven  
  "Schwedenkräuter nehmen das Zittern der Hände und Füße" alte Handschrift S-zip

zu Teil 1 Allgemeines hier
zu Teil 2 Buchstaben A-G hier

zu den interessanten Büchern hier
©2004-2008 freiemedizin.de ~ Dies ist eine reine Hinweisseite, sie ersetzt keine ärztliche Beratung!