freiemedizin.de

Informationen zur Frequenz-Therapie / Informatios-Medizin / Selbst-Heilung

Startseite
Linkseite
 
Der Blutzapper nach Dr. Beck
Dr. Beck
Dr. Beck 2
Mitschrift: "Der verschwiegene Druchbruch in der Medizin."
Blutelektrifikation
Blutelektrifikation 2
Kolloidales Silber
Der Magnetpulser nach Dr. Beck
Vergleich Beck - Clark Zapper
Blood electrification. Patent 5139684
Tom's Prostate and Bone Cancer Recovery
Fred's Story
Jimmy's Leukemia Results

Alternative Medizin: Experte werden
1. Psyche, Unterbewußtsein
Literatur 1 Psyche
2. Statik,Haltung,Atmung
Literatur 2 Statik/Atmung
3. Ernährung Teil 1
Literatur 3 Ernährung
4. Gifte, Entgiftung
Literatur 4 Gifte/Entgiftung
5. Zahnherde
Literatur 5 Zahnherde
6. Störfelder
Literatur 6 Störfelder
7. Parasiten Teil 1
Literatur 7 Parasiten
8. Heilende Informationen
Literatur 8 Informationen
9. Selbstheilung Teil 1
9. Selbstheilung Teil 2
9. Selbstheilung Teil 3
Literatur 9 Selbstheilung
10. Preiswerte Methoden
Literatur 10 Diagnostik/Therapie
11. Zusammenhänge
Literatur 11

Krebs,MS,Aids.. Heilung ist möglich
Royal Rife heilte Krebs..
Heilungsansätze bei Krebs Teil 1
Heilungsansätze bei Krebs Teil 2
Heilungsansätze bei Krebs Teil 3
Heilungsansätze bei Krebs Teil 4
Rife and Cancer
Professor Pappas' Theory of Cancer
Death by Doctoring
Zappers and other Gizmos
Silber, Kolloidales Silber

Elektromedizin -> ECT
Elektromedizin Teil 1
Elektromedizin Teil 2
Elektromedizin Teil 3
Elektromedizin Teil 4

Heilende Informationen -> Frequenzen
Brainwave Frequency Listing
The Consolidated Annotated Frequency List
How Toxicity Relates To The Use Of The Rife/Bare Device
Das RIFE-Gerät der neuen Generation: VEJA 04/CD

Unterdrückte Methoden Teil 1
Unterdrückte Methoden Teil 2
 
Patrick Flanagans Entdeckungen
Detoxing your body.
InfraRed Muscle & Tendon Relaxer

Vitamine, Mineralstoffe Dr. Rath Teil 1
Nahrungsergänzung Dr. Rath Teil 2
 
Über die Heilkraft
von Wasser&Salz, Wasserstoff , Sauerstoff Teil 1
 
Wasser&Salz, Wasser-/Sauerstoff Teil 3

Heilkraft des Lichts Teil 1
Heilkraft des Lichts Teil 2
 

Mineralien Teil 1
Dr. Stockwell, Dr. Wallach

 
Vitamin C (Ascorbinsäure)
Selen
Bedeutung der Fette Budwig, Erasmus, Enig, Carver ..
Hanf . . als Universalheilmittel
Milieu
Handys, schnurlose Telefone harmlos?
Tinnitus heilbar
Stress . . Entspannung . .
Schwermetalle, Entgiftung Teil 1
Schwermetalle, Entgiftung Dr. Klinghardt Teil 2
Amalgam, Entgiftung Teil 1
Heilwirkungen des Kohlblatts
Lapacho, Taheebo, Ipe Roxo . .
Schwedenkräuter
Übersäuerung, Allergien, Haarausfall, Krebs
Hyperthermie, Fieber
Effektive Mikroorganismen
Biologische Therapie nach Prof. Enderlein
Gerson-Therapie
Immuntherapie nach Dr. Spengler
Enzyme
Rechts-Regulat
Aminosäuren
Heilwirkungen des Knoblauchs
 
Transmutationen Teil 1
Transmutationen/Energie Teil 2
Energie Teil 1
Energie sparen
 
Blut, Blutreinigung Teil 1
Lymphologie
Darm
Alterung
erholsamer Schlaf, Träume
Nerven, Regeneration Teil 1
 
Nerven, Regeneration Teil 3
Wirbel-/Gelenke -> Methode Dorn
Parasiten, Pilze, Allergien
Immunsystem stärken
Schmerzen als Warnsignal Teil 1
Biokybernetische
Diagnostik/Therapie Dr. Smit Teil 1
 
c't 14/2000, S. 218: Elektrosmog: Störfunk fürs Gehirn
 
Verspannungen, Blockaden
 

Alternative Medizin: 2. Statik,Haltung,Atmung

"Forsche nach den Ursachen der Krankheit"
"Verdecke nicht Symptome mit Medikamenten"
"Betrachte den Patienten gesamthaft"
"Stärke die Selbstheilungskräfte des Körpers"
"Bezahle lieber Geld für die Erhaltung der Gesundheit, als für Krankheit"
siehe auch: Dr. West Methode Dorn

Dies ist eine reine Hinweis-Seite, sie ersetzt keine ärztliche Beratung !


"jede Krankheit läßt sich aufhalten.. die Regeneration des Körpers wird den Rest übernehmen" Baklayan

"Wirbelfehlstellungen blockieren Nervenleitungen, Durchblutung und damit den Lebensfluß" hier

"jahrelang Schuppenflechte.. Th11 gerichtet.. ganz schnell verschwunden" Flemming S.49

"sind Natrium/Kalium-Pumpen voll leistungsfähig, verfügen die Muskeln über so viel Energie,
daß sie Knochen und Wirbel alleine in die richtige Position zurückziehen können..
Fälle, wo Muskeln in 5-20min verschobene Hals-/Rückenwirbel korrigiert haben" West

"Pjotr Elkunoviz (Fernheiler) gleicht Beinlängendifferenz (bis 3cm) in ca 30s aus" Film SWR3 11.2003

"Tiefenwärme unterstützt ursächlich Entkrampfung schmerzhafter
Muskelverspannungen.. Beispiel langanhaltender Mangelversorgung" hier

"Krankheit bleibt fern, solange genügend Sauerstoff im Blut durch
Atmung, Bewegung, saubere Nahrung.." Brooks

"Körper kann pos. geladenen Sauerstoff schlecht aufnehmen.. neg. geladener steigert Aufnahme 30-50%.. vergrößerte Lungenkapazität, Stressreduzierung" Flanagan S.129

"Warmwasser, Kaltwasser, Homöopathie, Psychologie.. alles ist wichtig..
aber alles ist nichts, wenn dem Menschen das normale Atmen abgeschnitten wird
durch falsch haltbar gemachte Fette, die die Sauerstoffaufnahme behindern" Budwig S.48

"Spurenelemente Selen, Germanium, Vitamine nicht in der Lage die Atemfermente wieder zu regulieren,
wenn geschädigt durch die falschen Fette" Budwig S.34

"Die Heilkräfte des Körpers sind unvorstellbar groß.. selbst Krebs, MS, Polio oder Blindheit sind heilbar,
wenn die Patienten nur richtig atmen und ihr Lymphsystem aktivieren" West

"Atemtherapie=sehr effektives Mittel zur Behandlung der unterschiedlichsten Krankheiten" Schatalova S.82

"die einfachste Form der Gesunderhaltung ist eine natürliche, gute Atmung" Sanum-Post 27/94 S.12

"Atmung lebenswichtig für Säure-Basen-Gleichgewicht im Körper..
bei weitem der wichtigste pH-regulierende Mechanismus..
wenn Kohlendioxid Lungen verlässt, werden Körperflüssigkeiten stärker alkalisch" Batmanghelidj2 S.34f

"bei natürlicher Atmung wird das Zwerchfell bewegt.. Sport, Singen, Lachen" West

"bei tiefer Atmung Endorphine gebildet, die Weiterleitung der Schmerzinformation blockieren..
-> erhöhte Schmerzgrenze, positive emotionale Ausrichtung" Schatalova S.76

"Experte werden in Sachen eigene Gesundheit" Dr. Mihalka

Tipp: doppelseitig ausdrucken, mit Textmarker nach Gefühl anstreichen, weiter mit links und Literaturtipps

2. Statik/Haltung/Atmung  
Fehlhaltungen, ständig sitzen, zuwenig Bewegung: Bänder schlaff, Muskeln untrainiert/verspannt, Wirbel verschoben, Beinlängendifferenz, Hexenschuß,... Zahnersatz/Brücke drückt? Atmung flach? Wirbelfehlstellungen blockieren die Nervenleitungen, die Durchblutung und damit den Lebensfluß  
  strukturelle Komponente vgl. hier
* Wirbelsäule hier
Lendenwirbelsäule
Steißbein=Coccyx: Hämorrhoiden, Afterjucken, Schmerzen beim Sitzen
Kreuzbein=Sacrum: Ischias, Unterleibsprobleme, chron. Verstopfung, Schmerzen in Beinen/Füßen
L5: Durchblutungsstörungen der Unterschenkel/Füße, kalte Füße, Wadenkrämpfe, Schwellungen Beine/Füße
L4: Ischias, Hexenschuss, Prostatastörungen, schmerzhaftes od. häufiges Harnlassen
L3: Schwangerschaftsstörungen, Menstruationsbeschwerden, Wechseljahrprobleme, Blasenleiden, Knieschmerzen - oft mit Blase zusammen, Impotenz, Bettnässen
L2: Blinddarmproblem, Bauchkrämpfe, Übersäuerung, Krampfadern
L1: Dickdarmstörungen, Darmblutung, Verstopfung, Durchfall, Darmträgheit
Brustwirbelsäule
Th12: Dünndarmprobleme, Blähungen, Rheuma, Wachstumsstörungen, Unfruchtbarkeit
Th11: Hauterkrankungen wie Akne/Pickel/Ekzeme/Furunkel/Schuppenflechte, rauhe Haut
Th10: Nierenprobleme, Arterienverkalkung, chron. Müdigkeit
Th9: Allergien, Nesselausschläge
Th8: Milzprobleme, Abwehrschwäche
Th7: Zwölffingerdarmgeschwüre, Magenbeschwerden, Schluckauf, längere Störungen des Wirbels: Vitaminmangel, Schwächegefühl
Th6: Magenbeschwerden, Verdauungsstörungen, Sodbrennen, Diabetes
Th5: Leberstörungen, niedr. Blutdruck, Blutarmut, Müdigkeit, Gürtelrose, Kreislaufschwäche, Arthritis
Th4: Gallenleiden, Gallensteine, Gelbsucht, seitliche Kopfschmerzen (vom Gallenmeridian)
Th3: Bronchitis, Grippe, Rippenfellentzündung, Lungenentzündung, Husten, Atembeschwerden, Störungen im Brustbereich, Asthma
Th2: Herzbeschwerden, Rhythmusstörungen, Ängste, Schmerzen im Brustbein
Th1: Schulterschmerzen, Nackenverkrampfungen, Schmerzen in Unterarm/Hand, Sehnenscheidenentzündung Unterarm, Tennisarm, pelziges Gefühl Finger
Halswirbelsäule
C7 Prominens: Schilddrüsenerkrankung, Erkältung, Schleimbeutelerkrankungen in der Schulter, Depressionen, Ängste
C6: Mandelentzündung, Krupp, Keuchhusten, steifes Genick, Oberarmschmerzen, Kropf
C5: Heiserkeit, Halsschmerzen, chron. Erkältung, Kehlkopfentzündung
C4: Dauerschnupfen, Gehörverlust, aufgeplatzte Lippen, verkrampfte Lippenmuskeln, Polypen, Katarrh
C3: Gesichtsnervenschmerzen, Neuralgie, Pickel, Akne, Ohrensausen, Tinnitus, Zahnschmerzen, schlechte Zähne, Karies, Zahnbluten
C2 Axis: Nebenhöhlenbeschwerden, Augenleiden, Taubheit, Ohrenschmerzen
C1 Atlas: Kopfschmerzen, Bluthochdruck, Migräne, Gedächtnisschwund, chron. Müdigkeit, Schwindel, halbseitige Lähmungen wg. ungleicher Durchblutung der Gehirnhälften
Sakralisation
Skoliose
Kyphose
* Gelenke
Iliosacralgelenk (ISG)
Hüftgelenk links/rechts
Kniegelenk links/rechts
Sprunggelenk links/rechts
Zehengelenke (einzeln abfragen)
Schultergelenk links/rechts
Ellenbogen links/rechts
Handgelenk links/rechts
Fingergelenke (einzeln abfragen)
* Muskeln (mit korrespondierenden Meridianen nach TCM)
Supraspinatus Konzeptionsgefäß
Teres major Gouverneursgefäß
Pectoralis Major Clavicularis Magen-Meridian
Levator Scapulae Magen-Meridian
Nackenmuskeln Magen-Meridian
Brachioradialis Magen-Meridian
Latissimus Dorsi Milz-Pankreas-Meridian
? Trapezius Milz-Pankreas-Meridian
Opponens Pollicis Longus Milz-Pankreas-Meridian
Triceps Milz-Pankreas-Meridian
Subscapularis Herz-Meridian
Quadriceps Dünndarm-Meridian
Rectus Abdominis Dünndarm-Meridian
Peroneus Blasen-Meridian
Sacrospinalis Blasen-Meridian
Tibialis Blasen-Meridian
Psoas Nieren-Meridian
? Trapezius Nieren-Meridian
Iliacus Nieren-Meridian
Glutaeus Medius Kreislauf-Meridian
Adductor Kreislauf-Meridian
Piriformis Kreislauf-Meridian
Glutaeus Maximus Kreislauf-Meridian
Teres minor Dreifach-Erwärmer
Sartorius Dreifach-Erwärmer
Gracilis Dreifach-Erwärmer
Soleus Dreifach-Erwärmer
Gastrocnemius Dreifach-Erwärmer
Deltoideus Anterior Gallenblasen-Meridian
Popliteus Gallenblasen-Meridian
Pectoralis Major Sternal Leber-Meridian
Rhomboideus Leber-Meridian
Serratus Anterior Lungen-Meridian
Coracobrachialis Lungen-Meridian
Deltoideus Lungen-Meridian
Diaphragma Lungen-Meridian
Fascia Lata Dickdarm-Meridian
Biceps Femoris Dickdarm-Meridian
Quadratus Lumborum Dickdarm-Meridian
 
  Zusammenhang HNO - Fehlhaltung, Fehlstellung, Fehlfunktion des statischen und funktionellen Gleichgewichts:
Kinesiologie=Lehre der Muskelbewegung (Störung Regelkreis erkennen -> Hinweisdiagnostik für Fußmuskeln, Iliosacralgelenke, Wirbelgelenke, Kiefergelenke)
Kieferorthopädische Störung (Ablauf bei Mundschluss, Zahnkontakt, Zwangsbiss) - Fehlhaltung im Bewegungsapparat, Schmerzen. Störungen mit Bionator behandeln.
Gleichgewichtstest, Augentest, aufsteigende Muskelfunktionsfehler am Fuß, Haltungsanalyse durch 3D Wirbelsäulenvermessung, gestörte Regelkreise -> manuelle, chiroprakt., osteopath. Therapie, Haltungskorrektur durch Fußreflexpunkte (Spezialeinlagen nach Fr. Prof. Fusco, kontinuierliche Stimulierung der kinesiologisch schwachtestenden Muskelketten -> Fuß richtet sich selbst auf -> verbesserte Aufrichtung des Patienten in allen Bewegungssegmenten, Schmerzfreiheit)
Therapieerfolge durch 3D-Messung beweisbar
(Münchner Symposium für Haltungs- und Bewegungsdiagnostik und Therapie nach Frau Prof. Fusco Mai 2000, S.6f Orthopress 3.00 Dr. Gregor Pfaff, Dr. Zenta Orthopäden, Dr. Hans Garten Anästhesist, Dr. Toni Schmidt Kieferorthopäde, Dr. Bernhard Gallenberger HNO alle aus München)
 
Flemming: "Die Methode Dorn""verblüffend einfache, schmerzfreie Behandlung.. sanfter Daumendruck...Schmerzen wie weggeblasen.. Besondere Erfolge.. bei Beckenschiefstand, Skoliose, Ischias, Hexenschuß,.. Hüfte-, Knie- und Fußprobleme, LWS-Probleme, Schulterschmerzen, Tennisarm, HWS-Probleme, Kopfschmerzen, Schwindel, Tinnitus, Ohrrauschen, Hörsturz, Hör- und Sehprobleme, 'Abnutzung', Bandscheibenvorfall, Empfindungsstörungen an Händen oder Füßen, Rückenprobleme nach Operationen, Schuheinlagen.." www.dorn-seminare.de
mehr Sport/Bewegung/Ausgleich, weniger sitzen/Beine übereinander, gerade Haltung!
D-zip
  Godau: "Wenn Wirbel aus dem Lot geraten" ..man liest, nickt zustimmend und schmunzelt über den Humor der Autorin. ..wirklich informativ  
  "Therapie nach Walter Packi fast noch wirksamer als Dorn" Infoletter 77 HPZ 11.03 hier D-zip
  "Rolfing: Strukturelle Integration gebeugte Menschen, runde Rücken, hängende Schultern, HWS-Syndrom, Bandscheibenvorfall, Rückenschmerzen, Verspannungen..
Unfälle, Verletzungen, Anpassung an Schuhe/Stühle/Kleidung,gesammelte Erfahrungen/ psychische Faktoren (geknechtetes Dasein,Ängste,Hemmungen,Verbote,Depression)..
(wo man im Leben aus dem Gleichgewicht gebracht wurde)
im Körper gespeichert/in der Körperhaltung sichtbar: Art sich zu bewegen und zu halten
Rolfing=Methode, um die fortschreitende Degeneration im Körper umzukehren
" hier
 
  Verspannungen, Blockaden hier  
"sind Natrium/Kalium-Pumpen voll leistungsfähig, verfügen die Muskeln über so viel Energie, daß sie Knochen und Wirbel alleine in die richtige Position zurückziehen können.. Fälle, wo Muskeln in 5-20min verschobene Hals-/Rückenwirbel korrigiert haben" West L-zip
"biokybernetische Diagnostik/Therapie greift direkt in das dem biochem. System vorgeschaltete schneller arbeitende Informations- und Steuerungssystem ein.. da Schmerzen in der Hauptsache von verspannter Muskulatur herrühren verschwinden die meisten Schmerzen erst mal, Beweglichkeit erhöht sich.. Ergebnis pro Punkt innerhalb 1 Sekunde.. Beckenschiefstand korrigiert, Beinlängendifferenz.. Reflexotron/Reflex-Stimulator TuR RS45 zur Dokumentation der Messwerte.. sonst nur Hände/spezielle Spitze" Dr. Smit K-zip
"Beckenschiefstand? Pjotr Elkunoviz (Fernheiler) gleicht Beinlängendifferenz (bis 3cm) in ca 30s aus.. Aufrichtung des Körpers.. durch Lösen von Verspannungen?.. auf Video gut dokumentierte Fälle" Film SWR3 11.2003 H-zip
"Osteopathie: Blockaden erkennen, lösen, losrütteln (vgl. Weil: "Spontanheilung" Dr. Fulford), oder speziell Trigger-Muskeln behandeln (einzelne Fasern der Muskeln verspannt, vgl. Artikel Orthopress 3.00 etc.)"  
  "Wirbel raus..: Füße liegen unsymmetrisch.. Dr. Marx lokalisiert Ursache + renkt Wirbel wieder ein.. alle 14 Tage mittwochs bei Dr. Marasek, Residenzstraße, München" T. Brey  
  Chi-Trainer: 125-145 Schlangenbewegungen pro min, 5-15min baut Energie auf, regeneriert Wirbelsäule, löst Blockaden/ Verspannung, auch veget. Nervensystem, regt Kreislauf/ Blutproduktion an, aktiviert Lymphstrom, mehr O2-Aufnahme -> Jungbrunnen, Gewebe/Bänder gestrafft (Prof. Bankhofer Gesund&Fit Folge 244) Tel. 089 45 70 86 85  
  Einlagen  
"MBT-Schuh.. stärker rollendes Gehen.. Erfolg verblüffend.. Rückenschmerzen vollständig verschwunden.. Muskulatur ständig beansprucht.. sogar im Stehen bessere Haltung.." S.5 Orthopress 2/03  
  Haltungskorrektur durch Schuheinlagen: z.B. Dr. Schuck, Fr. Prof. Fusco (s.o.)
oder Einlage Attivo Ks Medical gegen falsche Körperhaltungen, Platt- oder Hohlfuß, X- oder O-Beine, aszendente Skoliose jedes beliebigen Wirbelsäulenabschnittes, falsche Schlußbißstellung der Zähne (bei AK-Vertriebs GmbH Brienner Str. 9 80333 München, Tel. 089 54521202)
 
  Psyche -> 1. Psyche  
  Louise Hay: "Heile Deinen Körper, seelisch geistige Gründe für körperliche Krankheit" Dahlke: "Krankheit als Symbol - Handbuch der Psychosomatik" -> 1. Psyche  
  Emile Coue: "Auto-Suggestion" "Es geht mir von Tag zu Tag und in jeder Beziehung immer besser und besser" Diesen Satz im Unterbewußtsein verankern  
  Nährstoffe -> 3. Ernährung  
"Selenmangel.. Muskelschwäche, Muskelschmerzen, Muskelschwund, Wirbelsäulenverkrümmung, multiple Sklerose.." Stockwell S-zip
"Schwefel - Reparatur Myelinhülle (Lähmung, MS, Lorenzos Erkrankung ALD), Nervenprobleme, Muskel-/Skelettprobleme, Gelenkschmiere, Arthritis.. Schmerz/Entzündung zeigen Mangel an.. natürliche Quellen: Kohl, Blumenkohl, Meerrettich, Preiselbeeren, Fleisch, Fisch, Eigelb, Zwiebel, Knoblauch" hier W-zip
  "Selen - arbeitet mit Vitamin E.. Sichelzellanämie, Muskelschwäche, Skoliose, MS, Kardiomyopathie.. natürliche Quellen: Leber, Nieren, Meeresfrüchte, Vollkorn" hier W-zip
"Silizium bzw. Kieselsäure - mind. 50mg/Tag.. Kraftspender, Stoffwechsel, Hormone, Wasserhaushalt, Knochen, Haltungsfehler, Haltungsschäden, Bindegewebe, Reparatur bei ernährungsbedingten Mängeln, Entzündungen.. Vollwert-Braun-Hirse" hier  
  "Magnesium - gespeichert in Darm, Nerven, Bändern.. hält Wirbel an der richtigen Stelle, natürliches Beruhigungsmittel, Antistressmineral, hilft bei Nervenentspannung, elektr. Zellmembranpotential, Muskelkontraktion, Energieherstellung/-transport, Nervenleitung.. natürliche Quellen: Chlorophyll, Nüsse, Vollkorn, unpolierter Reis, Weizenkeime.." hier W-zip
  Elektromedizin hier  
"Neurophon: nach 30min erhebl. energetische Blockaden auflösen.. freier Energiefluß.. S.64
kleine, sehr wirksame Geräte, die gesundes, natürliches bioelektrisches Milieu nachstellen..
NASA-Astronauten in guter physiolog./psycholog. Verfassung gehalten" S.103 Flanagan
 
"Laterale Elektrische Oberflächen Stimulation LEOS.. richtet skoliotisch/kyphotisch verkrümmte Wirbelsäule auf.. Gerät Scolistim 2 Fa. Krauth+Timmermann.. 1-100 (25-30) Hz..
1-70mA 10-500 (200-300)us.. 2 Kanäle, biphas. Rechteckimpulse.. während Schlaf.." hier
 
     
  Atmung, Zellatmung  
"Atem tonangebend bei Emotionen, geistiger Tätigkeit, Blutkreislauf, Nahrung, Wärmehaushalt" S.73 Schatalova  
"bei tiefer Atmung Endorphine gebildet, die Weiterleitung der Schmerzinformation blockieren -> erhöhte Schmerzgrenze, positive emotionale Ausrichtung" S.76 Schatalova  
"Die Heilkräfte des Körpers sind unvorstellbar groß.. selbst Krebs, MS, Polio oder Blindheit sind heilbar, wenn die Patienten nur richtig atmen und ihr Lymphsystem aktivieren" West  
"wenn Kohlendioxid die Lungen verlässt, werden die Körperflüssigkeiten stärker alkalisch.. Atmung lebenswichtig für Säure-Basen-Gleichgewicht im Körper..
bei weitem der wichtigste pH-regulierende Mechanismus" S.34f Batmanghelidj2
 
  "menschlicher Energieverbrauch Herz 70W, Gehirn 25W, Atmung/Thermik 500-1000W.. also min. 20490kJ=12500Kalorien/Tag.. Nahrung 600-2000Kalorien.. Energiezufuhr durch Licht, Sauerstoff und nukleare Prozesse.. Prof. Pappas" S.7 NET-Journal 3/4 2003 T-zip
  Diagnose  
"bioelektrische Zellatmungsmessung.. hunderttausende Versuche.. Beweis, daß durch zahlreiche pflanzliche Stoffe.. Betazyane, Anthozyane.. Zellatmung von Krebszellen aktiviert und Virulenz gesenkt werden kann" hier  
"gelb-grüner Fleck im Papyrogramm weist auf Sauerstoffnot/Dysfunktion durch Fehlen der Atmungsfermente durch Fehlen der ungesättigten Fettsäuren hin.. Ernährungstherapie mit Öl-Eiweiß-Kost" Budwig2 B1-zip
  Therapie  
  "Atemtherapie ein sehr effektives Mittel zur Behandlung der unterschiedlichsten Krankheiten" S.82 Schatalova  
  "eine vollständig rhythmische Atmung unterstützt Klarheit des Denkens und die Konzentration" S.97 Schatalova  
  "TBC: Dr. Rollier setzte natürliche Heilmittel ein: reines Wasser, gute Ernährung, Sonne, frische Luft, Tiefenatmung, körperliche Übungen.. nach 2 Jahren gesund, stark" S.78 Bragg  
"Schule für Selbstheilung (Massage, Bewegung, Atmung, Sehtraining, ..)
Meir Schneider war blind, kann nun wieder sehen und gibt Kurse" hier
 
  "Krankheit bleibt fern, solange genügend Sauerstoff im Blut durch Atmung, Bewegung, saubere Nahrung, krankmachende Organismen benötigen viel weniger Sauerstoff als gesunde Zellen -> bei O2-Mangel überleben diese überproportional -> Parasiten nisten sich ein.. Sauerstoffpegel anheben revitalisiert normale Zellen, tötet Viren/Pathogene..
Dr. Kurt W. Donsbach.. 300 meist hoffnungslose Fälle, die schon alles probiert hatten, Heilungsquote >70%" hier
 
  "natürliche, von der Natur vorgeschriebene Lebensweise bringt unmerklich Atmung in Ordnung.. reduziert sie auf 4-6 Zyklen/Minute.. harmonisiert alle anderen Prozesse im Organismus" S.80 Schatalova  
  Terlusollogie: Atemtherapie. Der Atem ist der Initialimpuls des Lebens.. bestimmt
+ Funktion des Gehirns
+ Funktion des Blutkreislaufs (Dehnung und Verengung der Gefässe)
+ Art der Muskelarbeit (Spannkraft oder Schnellkraft)
+ Funktion des Stoffwechsels
2 Typen: Einatemtyp (lunar) oder Ausatemtyp (solar). Atem- und Körperübungen zur Lösung von Blockaden z.B. Doris Schammelt, 79312 Emmendingen, Tel. 07641-936802
 
"Durch Atmen Blut mit Sauerstoff angereichert.. rote Blutkörperchen negativ geladen.. stoßen sich dann gegenseitig ab.. klumpen nicht zusammen.. Blut bleibt flüssig und kann rasch jede Zelle des Körpers erreichen.. Gifte durch Lymphsystem ausgeleitet" West L-zip
"Tiefes Atmen ist der Schlüssel.. Luft hörbar durch die Zähne pfeifen zu lassen..
bei natürlicher Atmung Zwerchfell bewegt, nicht nur die Lunge.. Sport, Singen, Lachen, Comedy-Filme, witziges Buch.. herzhaft das Zwerchfell hüpfen lassen" West
L-zip
  "durch Tiefenatmung Körper neu belebt.. gestörte Energiemuster regeneriert.." S.100 Flanagan  
  "bei natürlicher Atmung wird das Zwerchfell bewegt.. Sport, Singen, Lachen" West  
"Atem anhalten steigert Blutfluß *2=Zufuhr Nährstoffe/Abfluß toxischer Stoffe aus Hirn.. hält bis 30min an" S.85 Flanagan  
  -> Bewegung -> Entgiftung  
  "mehr Bewegung förderlich wg. Atmung" S.207 Baklayan  
"Walker West Gang: kräftige Schritte.. Arme weit schwingen lassen.. rhythmisch zischend ein- und ausatmen.. Dr. Walker 117 Jahre alt.. erfreute sich bester Gesundheit" West L-zip
"(Mini-)Trampolin als billiges Allheilmittel.. täglich 2x ein wenig darauf herumwippen,
die Lymphe zum Fließen zu bringen.. Lebensenergien aktivieren" West
L-zip
  -> Gifte/Entgiftung -> 4. Gifte/Entgiftung  
  "zunehmende Luftverschmutzung.. atmen bis zu 2EL/Tag winzige Partikel ein.. Bakterien/ Viren/Asbest.. in den Lungen ablagern.. in Blutgefäße eindringen.. Immunsystem ständiger Alarmzustand.. häufiger krank -> effiziente Luftreinigungstechnik" S.123 Flanagan  
  "gefährlichste Quelle von Schwermetallen das Einatmen.. wenn verdampftes Quecksilber eingeatmet wird, dann werden 82% absorbiert und im Nervensystem abgelagert.. Quecksilber im Nervengewebe zerstörerisch tätig.. Schmerzen, Entzündungen, psychische Symptome, Verwirrtheit, Taubheitsgefühl, Muskelspasmen" Klinghardt  
"als Konservierungsmittel benutzte Atemgifte (Nitrit in Fleisch-/Wurstwaren, Antrachinon, Benzoesäure u. a.) erschweren Lösung und Transport der Fette" Budwig2 B1-zip
"Quecksilber erstickt den intrazellulären Atmungsmechanismus.. kann so den Zelltod verursachen" Schreiber  
  "Haut hilft bei Ausleitungsprozessen.. Ausscheidungsweg freihalten.. Hautatmung garantieren.. Paraffin in Haut-/Haarpflegemitteln stopft die Poren zu" S.244f Baklayan  
  -> Licht, Biophotonen, Wärme -> Hyperthermie/Fieber hier  
"Licht.. koordiniert/reguliert Reaktion/Anpassung ggü. Stress, autonomes Nervensystem, Energiebalance, Flüssigkeitsausgleich, Atmung, emotionales Gleichgewicht" S.46 Liberman  
  "Klamath Algen.. Chlorophyll verbessert Sauerstoffversorgung.. Zellatmung" Simonsohn  
  "Chlorophyll verbessert Sauerstoffversorgung, Zellatmung, sorgt für gesunde Darmflora,
wirkt als natürliches Antibiotikum.. verbessert Eiweißverwertung..
mehrmals täglich Wildkräuter, Feldsalat, Gerstengras oder Mikroalgen" Simonsohn
 
  "regelmäßiger Verzehr von Gemüse/frisch zubereiteten Gemüsesäften unterstützt Entwicklung gesunder Darmflora, aktiviert interzelluläre Atmung" S.198 Schatalova  
"durch zahlreiche pflanzliche Stoffe.. Betazyane/Anthozyane.. die Zellatmung von Krebszellen aktiviert.. Vermehrungsquote=Virulenz von Krebszellen, zur Atmungsintensität der Zellen umgekehrt proportional.. Krebs mit geeigneten Zellatmungsaktivatoren oder Wasserstoffakzeptoren erfolgreich zu bekämpfen.." hier  
  "Heidelbeere elastische Blutgefäße, Durchfall, Krebs (viel Anthozyan).." S.12 tz 17.6.04  
"Inhaltsstoffe der roten Bete in hochaktiver Form im Anthozym Petrasch aktiviert Atmung von Krebszellen um 400%.. senkt erhöhten rH-Wert von 20-22 auf Normalwert 14" hier
Mr. Petrasch GmbH A-6850 Dornbirn
 
"Proanthocyanidin OPC: natürlicher Pflanzenstoff in Früchten, Baumrinden (Pinien), Schalen, Kernen.. z.B. Kernen von Weintrauben..
japanische Studien zur antikarzinogenen Wirkung" Schreiber
 
  "bei chron. Erkrankungen Kombination UBICHINON COMP. (Heel) mit CITROKEHL als Mischinjektion bewährt.. zusätzlich zur Photonenemission zelluläre Atmung stimuliert" hier D-zip
  "Photonenaktivierung in Zellen, Verbesserung Zellatmung: Mischinjektion mit Ubichinon,
u.a. carbonylgruppenhaltigen Substanzen und CITROKEHL.. W.F. Koch Methylglyoxal" hier
D-zip
"W.F. Koch: wichtiger Milieuparameter Redoxpotential.. Therapie mit homöopathisch aufbereiteten (D6/D9) Carbonylgruppen-haltigen Substanzen (z.B. Glyoxale, Chinone) mit hohem Redoxpotential.. Behandlungsergebnisse hervorragend..
Methylglyoxal photoverstärkend bei 300nm.. Photonen für Zellkommunikation.. verstärkte Lichtabgabe der Zellen -> Wiederherstellung der Regulationsfähigkeit des Organismus" hier
D-zip
"Coenzym Q10 (Ubichinon) verhindert Lipid-Peroxidation.. regeneriert Vitamin E..
Teil der Atmungskette in den Mitochondrien für Bildung Energieform ATP" Schreiber
 
"Hochdruckmetalldampflampen enthalten neben Quecksilber noch andere toxische Elemente.. enthält eine solche Lampe Eisen, so wird der Eisenstoffwechsel gestört und greift über Resonanzvorgänge in die mitochondriale Atmungskette und die Hämoglobinfunktion ein" Schreiber  
  "Laser.. Verbesserung der Zellatmung.. erhöhte Enzymaktivität.. verstärkte Aderneubildung.." hier  
  "kurzwellige IR-A-Strahlung 780-144nm dringt 40-50x so tief in die Haut ein wie IR-B/C.. tiefere Hautschichten erwärmt, obere geschont.. Haut/Muskeln stimuliert.. starkes Schwitzen.. 40-60°C.. 15-30min.. Spezialreflektorfolien.. der Sonne nachempfunden" hier C-zip
"IR-A-Tiefenwärme und Licht als hochwirksamer Weg aus der Regulationsstarre
+ verbesserte Versorgung mit Nährstoffen/Sauerstoff
+ Ausscheidung Stoffwechselschlacken, Säuren, Umweltgifte
+ Unterstützung Körperfettabbau
+ Steigerung Durchblutung, Verbesserung Blut-Fließeigenschaften (Geldrollen weg)
+ Stimulierung Immunsystem, Steigerung Herz-/Pulsschlag
+ Linderung Muskelverspannungen, Blutergüsse, Hexenschuss, Schnupfen, Nasennebenhöhlenentzündung, Ohrenschmerzen" hier
C-zip
"Schwitzbad wirkt auf alle Systeme/Organe.. danach im Schnee wälzen -> Temperaturgefälle evtl. >100°C.. hohe Temp. aktiviert Austauschprozesse, Entfernung der Schlacken.. Arbeit der Nieren erleichtert, Poren weiter, Hautatmung intensiver.. Aufgüsse/Tees aus Kräutern über Haut direkt ins Blut.. 3 Gänge/Aufgüsse je 5-7min mehr als genug" S.128f Schatalova  
  -> Elektromedizin, Frequenzen hier  
"Forschungen bestätigten, daß elektrische Ströme mehr Sauerstoff zu den weißen Blutzellen führen, so daß diese die Fähigkeit bekommen, Krebszellen zu zerstören" West L-zip
  Pulsierende Magnetfeld Therapie z.B. PMT3006 1-50Hz, Rechteck, Dreieck, Sägezahn, Polarität, Überlagerung Musikfrequenzen -> bessere Zellatmung/Durchblutung/ Sauerstoffversorgung, Schadstoffe rascher entfernt..  
  "PAP-IMI-Impuls knapp oberhalb des noch vorhandenen Membranpotentials..
Nährstoffaustausch wieder aktiviert.. Zelle beginnt wieder zu atmen..
Tumor in der Regel abgestoßen/beginnt sich aufzulösen.." S.8 NET-Journal 3/4 2003
 
  "Einatmen von mit negativen Ionen geladener Luft.. sehr effektiv zur Auflösung von Spannungen/Müdigkeit" S.100 Flanagan  
  "pos. Ionen: Körper kann pos. geladenen Sauerstoff nur schwer aufnehmen.. erschwert Atmen, Erschöpfung, Depressionen, Abgelenktheit.. starke Luftheizung, el. Fußbodenheizung/el. Saunaöfen verstärken pos. Aufladung..
neg. Ionen: neg. geladener Sauerstoff steigert Sauerstoffaufnahme 30-50%.. Vitalität, mehr Leistung, weniger Stress.. Gewitter, Blitze, Meer, Regen, Wasserfälle, kosmische Strahlung.. Verhältnis 80% negativ : 20% positiv optimal" S.128ff Flanagan
 
  "Neurophon balanciert Akupunkturmeridiane aus.. verbesserter Schlaf, totale Entspannung, verbesserte Atmung.. Dr. Sheldon Deal" Flanagan  
  "Sauerstoff, den wir einatmen ist paramagnetisch (magnetisch)" Plichta: "Gottes geheime Formel. Die Entschlüsselung des Welträtsels und der Primzahlcode."..Strukturformel für Hämoglobin etc.. fundiertes Werk voller gedanklicher Anregungen.. tiefe Erkenntnisse..  
  "Atmung 727 787 880 5000Hz"
"Schwere Atmung (low oxygen, labored breathing) 727 787 880 10000Hz"
"Lungenatmung 727 787 880Hz"
 
  -> Vitamine, Mineralstoffe  
"Spurenelemente Selen, Germanium, Vitamine nicht in der Lage die Atemfermente wieder zu regulieren, wenn geschädigt durch die falschen Fette" S.34 Budwig  
  "Vitamin B2 - Zellenergie/Zellatmung, Sehvermögen, Schilddrüse.. Leber, Spirulina, Mandeln, Lachs, Eigelb, Käse, Vollkorn, dunkelgrünes Blattgemüse" hier V-zip
"organisches Eisen (=Sauerstoffträger im Blut).. für Atmungsvorgänge.. Hämoglobin trägt Sauerstoff zu allen Körperteilen d. Kapillaren.. grünblättrige Gemüse: Wasserkresse, roher Spinat, rohe Petersilie, Mangold, Löwenzahnblätter, Grünkohl, Kohl, Lauch, Meerrettich, sonnengetrocknete Früchte, Aprikosen, Linsen, Weizenkeime.." S.126fff Bragg  
"Magnesium wichtigstes Mineral um gesundes Herz/Atmung bis ins Alter zu erhalten.. Chlorophyll setzt Magnesium frei" S.16 Simonsohn: "Gerstengrassaft"  
  "Selen - Zellatmung, Herzfunktion, Zeugungsfähigkeit, Elastizität Gewebe.. Pilze, Bierhefe, Vollkornprodukte, Weizenkeime, Fisch, Eigelb, Kokosnuss" hier V-zip
"Schwefel - Zellatmung, Durchblutung, Kreislauf, Reparatur Myelinhülle (Lähmung, MS, Lorenzos Erkrankung ALD), Nervenprobleme, Muskel-/Skelettprobleme, Gelenkschmiere, Entzündung, Infektion, Arthritis, Allergien, Jucken, Säuregehalt Magengeschür, Verdauung, Harntrakt, Muskelschmerzen, Rückenschmerzen, Migräne, Hautprobleme, trockene Haut, Akne, Falten, schönere Haut.. Mangel an wasserlöslichem Schwefel -> Ausschlag, Ausfall Zellregeneration.. Schmerz/Entzündung zeigen Mangel an.. natürliche Quellen: Kohl, Blumenkohl, Meerrettich, Preiselbeeren, Fleisch, Fisch, Eigelb, Zwiebel, Knoblauch" hier W-zip
"Hafer: Zellatmung.. wenn die Kochzeit 3min nicht übersteigt bleiben alle Heil-/Wirkstoffe voll erhalten" S.20f J.O. Pachtmann: "Der sichere Weg zur Gesundheit"  
"Pau d'Arco-Tee/Taheebo/Lapacho/Ipe Roxo: Baum aus Anden der viel Sauerstoff kristallin in Rinde speichert.. Krebs, Atmungsprobleme.." hier S-zip
"Aminosäuren für die Herstellung von Proteinen, Hormonen, Enzymen..
für Denken, Erinnern, Atmen und Muskeltätigkeit" S.205 Bragg
 
  Leonhardt: "Noni" ..über 100 Vitalstoffe: Atmungsprobleme, Arthritis, Herzprobleme, Diabetes, Allergien.. hier N-zip
  -> Fette hier  
  "In allen pflanzlichen und tierischen Systemen, in denen Atmungsvorgänge stattfinden,
finden sich auch diese hochungesättigten Fettsäuren" Budwig2
 
  "Fettstoffwechsel, Sauerstoffaufnahme und Atmung sind eng miteinander verbunden" Budwig2  
  "P.G. Seeger: Cardiolipin (=Fettstoff d. inneren Mitochondrienmembran) d. krebserzeugende Stoffe herausgelöst -> strukturgebundene Fermente der Atmungskette aus Verankerung gerissen, inaktiviert, zerstört -> Wasserstoff aus Nahrung nicht mehr verbrannt.. Zerstörung der Zytochromoxydase -> Zelle kann Energiebedarf nicht mehr decken -> schaltet notgedrungen auf Gärung um" hier  
  "Warmwasser, Kaltwasser, Homöopathie, Psychologie.. alles ist wichtig..
aber alles ist nichts, wenn dem Menschen das normale Atmen abgeschnitten wird
durch falsch haltbar gemachte Fette, die die Sauerstoffaufnahme behindern" S.48 Budwig
 
  Budwig: "Die elementare Funktion der Atmung in ihrer Beziehung zu autooxydablen Nahrungsstoffen"  
  -> Mikroorganismen -> Enderlein -> 7. Parasiten  
  "Tumor im Gehirn.. Atemlähmung.. Infusionen 2ml EM-X.. nach 1 Woche wieder selbst atmen.. Hände ein wenig bewegen.. Appetit allmählich zurück" S.19f Tanaka  
"W.F. Koch: Viren/Antibiotika reagieren mit Aminogruppen z.B. Kreatinin.. bilden Polymere die die Atmungskette beeinträchtigen -> Hypoxie -> Präparate mit hohem Redoxpotential, um Hypoxie zu überwinden" hier D-zip
  "Aspergillus niger=schwarzer Schimmelpilz.. wirkt auf Zellatmung.. Arthrose, Arthritis, Morbus Scheuermann, Schilddrüse, Krebs, Metastasen.. Nigersan" hier hier Arnoul D-zip

zu den interessanten Büchern hier
©2004-2008 freiemedizin.de ~ Dies ist eine reine Hinweisseite, sie ersetzt keine ärztliche Beratung!